top of page

Jane Goodall taufte Gorillababy im Prager Zoo

Hunderte Menschen kamen zu der Veranstaltung im Prager Zoo

Jane Goodall taufte Gorillababy im Prager Zoo
Foto: Zoo Praha

Die weltberühmte Primatologin und Naturschützerin Jane Goodall taufte am Samstag ein Flachlandgorillababy, das vor einem Monat im Prager Zoo geboren wurde. Das Gorillababy erhielt den Namen Gaia. Gleichzeitig wurde das Geschlecht des zweiten Gorillababys des Jahres bekannt gegeben - wie beim im Januar geborenen Mobi handelt es sich auch bei Gaia um ein Weibchen.


„Jane ist eine Pionierin der Primatologie, und ihre wegweisenden Forschungen, die sich über mehr als 60 Jahre erstrecken, haben es uns ermöglicht, Tiere als faszinierende Lebewesen mit einer Vielzahl von Emotionen zu betrachten. Jane reist heute um die Welt, um das Bewusstsein für den Naturschutz zu schärfen und Menschen auf allen Kontinenten zu inspirieren. Die Tatsache, dass sie trotz ihres vollen Terminkalenders Zeit gefunden hat, den Zoo Prag zu besuchen, um das Gorillababy Gaia zu taufen, ist eine große Ehre für uns und die beste Anerkennung für unsere harte Arbeit mit bedrohten Arten, die ich mir vorstellen kann", sagte Miroslav Bobek, Direktor des Prager Zoos.

Jane Goodall taufte Gorillababy im Prager Zoo
Foto: Zoo Praha

Jane Goodall, die im April ihren 90. Geburtstag feierte, begrüßte zunächst die Besucher vor dem Pavillon des Dja-Reservats. Nach einer Autogrammstunde, die dank Jane Goodalls Bereitschaft, für alle wartenden Besucher zu unterschreiben, fast eine Stunde dauerte, richtete sich die Aufmerksamkeit auf die Gorilla-Ausstellung in der Halle. Vor dieser fand die Taufe des Gorillababys Gaia statt.


„Ich habe den Namen Gaia für das kleine Gorillaweibchen aus zwei Gründen gewählt. Der erste Grund ist seine Bedeutung, denn Gaia ist die griechische Göttin der Erde. Gorillas und wir sind Teil des Lebens auf diesem Planeten, und wir müssen alles tun, damit das auch so bleibt. Der zweite Grund ist eine junge Schimpansin namens Gaia, die in Gombe lebt. Sie ist nun das letzte Tier einer Familie, die auf die allererste Gruppe zurückgeht, die ich in den 1960er Jahren in Tansania studiert und kennengelernt habe. Jetzt hat sie ihre Namensvetterin in Prag", sagte Jane Goodall.

Jane Goodall taufte Gorillababy im Prager Zoo
Foto: Zoo Praha

Hunderte Menschen kamen zu der Veranstaltung im Prager Zoo und hatten die Möglichkeit, den britischen Naturforscher persönlich kennenzulernen. Jane Goodall taufte auch die tschechische Übersetzung ihres Buches "Pangolina" und signierte Hunderte von Exemplaren während der Autogrammstunde.



Prager Zoo (Zoologická zahrada hl. m. Prahy) 

Comments


Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

bottom of page