top of page

Der Bauernmarkt auf der Prager Kleinseite startet am Samstag, dem 1. April in die neue Saison

Der Markt bietet ein traditionelles Sortiment an Produkten von tschechischen Erzeugern


Foto: Malostranské trhy | Facebook


Der Bauernmarkt auf der Prager Kleinseite startet am 1. April in die neue Saison. Bereits in den letzten Wochen haben zwei bei Pragern beliebte Bauernmärkte, Naplavka und Kulaťák, geöffnet. Der Markt auf dem Malostranske Namesti wird jeden Donnerstag und jeden ersten Samstag im Monat geöffnet sein.

Video: Bauernmarkt auf der Prager Kleinseite (Malostranské náměstí) 2022


Die Eröffnung des Bauernmarkts auf der Prager Kleinseite verzögerte sich aufgrund von Renovierungsarbeiten an den Straßenbahngleisen. Auf dem Markt finden sowohl Einheimische als auch Touristen ein traditionelles Sortiment an Produkten von tschechischen Erzeugern sowie eine Auswahl von Waren aus Geschäften, Cafés und Restaurants der Prager Kleinseite.


Weitere Informationen finden Sie auf der Facebook-Seite Malostranské trhy.

Comments


Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

bottom of page