top of page

Prager Rathaus und Prague City Tourism starten neue Führung: Neues Rathaus - Paternoster Tour

Einblicke in die Innenräume des Neuen Rathauses am Mariánské náměstí und fahrt mit dem beliebten Paternosteraufzug

Prager Rathaus und Prag City Tourism starten neue „Neues Rathaus - Paternoster Tour“
Foto: Paternosteraufzug Neues Rathaus Prag | MHMP

Das Prager Rathaus und Prague City Tourism bieten seit heute, dem 1. Juni 2024 eine neue Führung mit dem Namen „Neues Rathaus - Paternoster Tour“ an. Die Führung ermöglicht den Besuchern einen Einblick in die Innenräume des Neuen Rathauses am Mariánské náměstí und findet jeweils an Wochenenden, Feiertagen und an ausgewählten Wochentagen abends statt.


Die neue Führung durch das Neue Rathaus am Mariánské náměstí ist aus Sicherheitsgründen nur für Personen über 18 Jahren zugänglich. Der volle Eintrittspreis beläuft sich auf 250 CZK, der ermäßigte Eintrittspreis beträgt 170 CZK. Eintrittskarten können online erworben werden. Die Besichtigung ist an allen Wochenenden, Feiertagen und zu ausgewählten Nachmittagszeiten für die Öffentlichkeit zugänglich.


„Ab dem 1. Juni starten wir auf Wunsch unseres Gesellschafters, der Stadt Prag, einen Pilotbetrieb der Führung, den wir nach etwa einem Jahr auswerten werden. Das Wichtigste für uns ist die Sicherheit der Besucher. Deshalb werden wir die Route im Laufe der Zeit weiterentwickeln, um eventuelle Risiken auszuschließen", sagt František Cipro, Vorstandsvorsitzender von Prague City Tourism, und fügt hinzu: „Im Rahmen der Förderung des Tourismus haben wir mit Führungen begonnen, damit die Touristen die Möglichkeit haben, neben dem Aufzug auch das normalerweise nicht zugängliche Innere des Neuen Rathauses zu besichtigen und sich über dessen Funktionsweise zu informieren.“


Im Rahmen der Tour, die mehrere Stationen umfasst, können die Besucher nicht nur eine Fahrt mit dem beliebten Paternosteraufzug unternehmen, sondern auch ausgewählte Innenräume des historischen Neuen Rathauses besichtigen, die normalerweise nicht für die Öffentlichkeit zugänglich sind. Zu sehen sind zum Beispiel das repräsentative, mit Marmor ausgekleidete Treppenhaus aus dem Jahr 1911 oder der große Sitzungssaal des Stadtrates von Prag.

Prager Rathaus und Prague City Tourism starten neue Führung: Neues Rathaus - Paternoster Tour
Foto: Neues Rathaus Prag | Prague City Tourism

Die Geschichte der Paternosteraufzüge geht auf das Ende des 19. Jahrhunderts zurück, als einer der ersten Aufzüge dieser Art in London installiert wurde. Der Paternoster im Neuen Rathaus ist der erste Aufzug dieser Art in der Tschechischen Republik und stammt aus dem Jahr 1911.


Der alte Aufzug wurde in den 1970er Jahren durch einen neuen Umlaufaufzug (Paternosteraufzug) ersetzt, und im Jahr 2017 wurde er innerhalb eines Zeitraums von drei Monaten komplett überholt. Dabei wurde darauf geachtet, dass das heutige Erscheinungsbild auf die historischen Merkmale des Gebäudes Bezug nimmt. Die Renovierung umfasste alle Kabinen, die elektrische Verkabelung, die Sicherheitssysteme und den Maschinenraum des Aufzugs und kostete über 3,5 Millionen CZK.


Der Paternoster-Aufzug wurde vor einigen Jahren im Videoguide Honest Guide Prague vorgestellt und seitdem haben immer mehr Touristen das interessante technische Denkmal in dem öffentlich zugänglichen städtischen Gebäude besucht. Seit letztem Jahr war der Paternosteraufzug jedoch wegen des gefährlichen Verhaltens von vielen Touristen außer Betrieb.


Im Mai dieses Jahres wurde der Betrieb des Paternosters für die Mitarbeiter des Rathauses wieder aufgenommen. Die Stadt Prag hat jedoch von Anfang an versucht, eine Lösung zu finden, damit dieses einzigartige Denkmal auch für Besucher zugänglich gemacht werden kann. Aus diesem Grund ist der Besuch des Paternosters nun Teil einer Führung durch das gesamte Gebäude, die von Prague City Tourism angeboten wird.


Weitere Informationen sowie den Online-Ticketverkauf finden Sie unter: Nová radnice – páternoster tour (CZ).

Comments


Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

bottom of page