top of page

Prager Flughafen erwartet deutlichen Anstieg der Passagierzahlen im kommenden Jahr

Aktualisiert: 19. Nov. 2023

Im ersten Halbjahr 2023 wurden insgesamt 5,8 Millionen Passagiere am Prager Flughafen abgefertigt

Foto: Flughafen Prag | Tschechien News

Der Prager Flughafen verzeichnet eine erfreuliche Entwicklung in Bezug auf seine Passagierzahlen und stellt sich auf einen weiteren Aufschwung im nächsten Jahr ein. Laut aktuellen Informationen von der Flughafenleitung strebt der Flughafen an, im kommenden Jahr rund 15 Millionen Fluggäste abzufertigen. Diese Prognose basiert auf einer anhaltenden positiven Entwicklung, die den Flughafen dazu veranlasst hat, seine diesjährige Passagierprognose auf 13,6 Millionen zu korrigieren.


Die Flughafenleitung zeigt sich erfreut über die aufstrebende Tendenz und rechnet mit einem Zuwachs der Passagierzahlen um zehn Prozent im nächsten Jahr. Der Prager Flughafen hat Juli bis Mitte August dieses Jahres insgesamt 3,1 Millionen Passagiere abgefertigt. Traditionell stellt London das beliebteste Reiseziel im Sommerflugplan dar, was auch in diesem Jahr bestätigt wurde.


Diese Entwicklung kommt nicht überraschend, denn bereits Ende letzten Jahres hatte der Flughafen eine Prognose von 12,7 Millionen Passagieren für das Jahr 2023 gestellt. Angesichts der starken Entwicklung des Luftverkehrsmarktes und der diesjährigen Saison wurde die Prognose auf 13 Millionen und später auf 13,6 Millionen Passagiere angepasst. Jiri Pos, der Vorsitzende des Unternehmens, erklärte, dass ein Hauptfaktor dieser erfreulichen Entwicklung die außergewöhnlich hohe Auslastung der Flüge sei, die in diesem Jahr bei 89 Prozent liege.


Pos gab außerdem bekannt, dass der Prager Flughafen nach Abschluss der Sommersaison einen Anstieg der Passagierzahlen um 23 Prozent im Vergleich zum Vorjahr erwartet. Um diesen Aufwärtstrend weiter zu stärken, befindet sich das Unternehmen derzeit in Verhandlungen zur Einführung neuer Langstreckenflüge, einschließlich Gesprächen mit US-amerikanischen und indischen Fluggesellschaften.


Im ersten Halbjahr 2023 wurden insgesamt 5,8 Millionen Passagiere am Prager Flughafen abgefertigt, was einem Anstieg von etwa 36 Prozent im Vergleich zum Vorjahr entspricht.


Der Prager Flughafen bietet während des laufenden Sommerflugplans bis Ende Oktober Direktflüge zu insgesamt 152 Zielen an. Im Vorjahr wurden 10,7 Millionen Passagiere abgefertigt, was jedoch immer noch unter den Zahlen von 2019 liegt, als der Flughafen insgesamt 17,8 Millionen Passagiere verzeichnete. Die Flughafenleitung ist zuversichtlich, diese Zahlen bis zum Jahr 2026 wieder zu erreichen und damit den anhaltenden Aufwärtstrend fortzusetzen.

Comments


Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

bottom of page