top of page

Prag und Ostrava Austragungsorte der IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft 2024

Aktualisiert: 4. Dez. 2023

Die beiden Austragungsorte waren bereits im Jahr 2004 und 2015 Gastgeber des Turniers

Foto: O2 Arena Prag | IIHF


Die IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft kehrt im Jahr 2024 zum elften Mal in die Tschechische Republik zurück. Vom 10. bis 26. Mai werden die besten 16 Mannschaften in den Städten Prag und Ostrava um die begehrten Medaillen kämpfen. Diese beiden Austragungsorte waren bereits im Jahr 2004 und 2015 Gastgeber des Turniers.


Die Spiele in Prag werden in der O2 Arena stattfinden. Die O2 Arena ist eine führende Veranstaltungshalle in Europa und bietet Platz für fast 17.500 Zuschauer. Seit ihrer Eröffnung im Jahr 2004 hat die Arena jedes Jahr über 600.000 Besucher angezogen. Neben Sportveranstaltungen werden hier auch kulturelle Events ausgetragen. Der Komplex verfügt seit 2019 über ein modernes multifunktionales Kongresszentrum, das für eine Vielzahl von Veranstaltungen genutzt werden kann. Der Eishockeyclub HC Sparta Prag trägt seine Heimspiele in der O2 Arena aus. Die IIHF-Eishockey-Weltmeisterschaft 2024 wird somit bereits zum dritten Mal in dieser beeindruckenden Arena stattfinden.

Foto: Ostravar Aréna | IIHF


Der zweite Austragungsort ist die Ostravar Aréna in Ostrava. Die Arena wurde 1986 eröffnet und wurde 2003 und 2004 umfangreich renoviert, um die IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft zu beherbergen. Mit einer Kapazität von 8.812 Plätzen ist die OstravarAréna eine der bedeutenden Spielstätten des Turniers. Neben der IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft 2014 fanden hier auch die Spiele der IIHF-Junioren-Weltmeisterschaft 2020 statt, gemeinsam mit der Třinec-Arena. Der HC Vítkovice Ridera, ein Team der höchsten tschechischen Eishockeyliga, nennt die Arena seine Heimat. Zahlreiche bekannte Eishockey-Legenden wie František Černík, Miroslav Fryčer und David Moravec haben ihre Karriere bei diesem Verein begonnen.


Die IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft 2024 verspricht spannende Spiele und erstklassige Eishockey-Action, während die besten Mannschaften der Welt in Prag und Ostrava gegeneinander antreten. Die Fans dürfen sich auf eine begeisternde Atmosphäre in der O2 Arena in Prag und der Ostravar Aréna freuen. Es wird erwartet, dass die Veranstaltung erneut Zehntausende von Zuschauern anziehen wird, die die einzigartige Mischung aus erstklassigem Eishockey und mitreißender Stimmung erleben möchten. Die IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft 2024 wird zweifellos ein Höhepunkt im internationalen Eishockeykalender sein.



IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft 2024

Prag und Ostrava, 10. bis 26. Mai 2024

Comments


Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

bottom of page