top of page

Eishockey-WM Viertelfinale: Tschechien gegen USA, Deutschland trifft auf die Schweiz

Die Eishockey-WM 2024 brachte bereits zahlreiche Überraschungen und spannende Duelle hervor

Eishockey-WM Viertelfinale: Tschechien gegen USA, Deutschland gegen die Schweiz
Foto: Mistrovství světa IIHF v ledním hokeji 2024

Der Rekordweltmeister Kanada gewann gestern sein letztes Vorrundenspiel nach Verlängerung mit 4:3 gegen Tschechien und sicherte sich damit den ersten Platz in der Gruppe A. Die Heimmannschaft aus Tschechien belegt den zweiten Platz. Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft schloss ihre Gruppe B als Dritte ab und trifft nun im Viertelfinale auf die Schweiz.


Kanada und Schweden beenden die Gruppenphase der Eishockey-WM in Prag und Ostrava jeweils als Gruppensieger. Kanada trifft im Viertelfinale in Prag und auf die Slowakei. Schweden, das sich im letzten Gruppenspiel klar mit 6:1 gegen die Slowakei durchsetzte, trifft in Ostrava auf Finnland.


Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft trifft im Viertelfinale einmal mehr auf ihren Lieblingsgegner, die Schweiz. Zum dritten Mal in vier Jahren kommt es diesmal im tschechischen Ostrava zum Duell mit dem Rivalen. In den Jahren 2010, 2021 und 2023 besiegte die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes die Schweizer in der K.-o.-Runde. Auch bei den Olympischen Spielen 2018 war die deutsche Mannschaft Endstation für die Eidgenossen.

Österreich schaffte es mit dem zehnten Platz nicht nur zum dritten Mal in Folge, den Klassenerhalt zu sichern, sondern erreichte auch die beste Platzierung seit über 20 Jahren. Ein kleiner Wermutstropfen war jedoch zu verzeichnen: Mit einem Sieg gegen England wäre die Mannschaft für das Viertelfinale qualifiziert gewesen, da Finnland sein letztes Spiel am Dienstagabend gegen die Schweiz verloren hat. Trotz des Ausscheidens hat sich das österreichische Team im Laufe des Turniers unter anderem mit dem Sensationssieg gegen Finnland zu einem Publikumsliebling in Prag entwickelt.


Die Eishockey-WM brachte bereits zahlreiche Überraschungen und spannende Duelle hervor. Während Kanada und Schweden als Gruppensieger glänzten, trifft Deutschland im Viertelfinale auf die Schweiz – fast schon ein Klassiker, der stets für Nervenkitzel sorgt. Auch auf die tschechische Mannschaft kann man gespannt sein, da sie nun mit David Pastrňák und Pavel Zacha namhafte Verstärkungen erhalten hat.



Eishockey-WM 2024 Viertelfinale:


  • 23.05. Kanada vs. Slowakei 16.20 Uhr

  • 23.05. Schweiz vs. Deutschland 16.20 Uhr

  • 23.05. USA vs. Tschechien 20.20 Uhr

  • 23.05. Schweden vs. Finnland 20.20 Uhr



IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft 2024

Prag und Ostrava, 10. bis 26. Mai 2024


Commentaires


Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

bottom of page