top of page

Deutschsprachige Literatur im Fokus: literarisches Programm 'Das Buch' Ehrengast auf der Prager Buchmesse 2024

Aktualisiert: 4. Apr.

Das Buch präsentiert zeitgenössische deutsche, österreichische und schweizerische Literatur auf der Svět knihy 2024

Deutschsprachige Literatur im Fokus: literarisches Programm 'Das Buch' Ehrengast auf der Prager Buchmesse 2024
Foto: Das Buch 2024

Das literarische Programm 'Das Buch' präsentiert als Ehrengast der diesjährigen Prager Buchmesse deutschsprachige Literatur vom 23. bis zum 26. Mai 2024 auf dem Ausstellungsgelände in Prag, Holešovice. Besucher können sich auf Judith Hermann, Nicolas Mahler und Peter Stamm sowie auf Veranstaltungen zum 100. Todestag von Franz Kafka freuen.


Das Programm 'Das Buch', das seit vielen Jahren exklusiv für die Internationale Buchmesse und das Literaturfestival in Prag produziert wird, bietet Einblicke in aktuelle literarische Entwicklungen im deutschsprachigen Raum. Das Programm 'Das Buch' wird vom Goethe-Institut Tschechien, dem Österreichischen Kulturforum Prag und der Botschaft der Schweizerischen Eidgenossenschaft zusammengestellt.


Das Buch präsentiert zeitgenössische deutsche, österreichische und schweizerische Literatur in ihrer Gesamtheit: von Belletristik und Kinderliteratur bis hin zu Philosophie, Comics, Slam Poetry und Zines. Die Werke, oft in neuen tschechischen Übersetzungen, werden von erstklassigen Autoren vorgestellt, darunter der österreichische Staatspreisträger für Kinder- und Jugendliteratur Michael Stavarič, der jüngste Gewinner des Deutschen Buchpreises Tonio Schachinger und einer der bedeutendsten Schweizer Schriftsteller, Peter Stamm, der zur Prager Buchmesse zurückkehrt. Aus Deutschland kommen die Bestsellerautorin Judith Hermann und der bedeutendste Kafka-Biograf Reiner Stach. Das Erbe Franz Kafkas als Bindeglied zwischen der deutschen Sprache und Prag steht anlässlich des 100. Todestages des Schriftstellers ebenso auf dem Programm der diesjährigen Buchmesse.

Deutschsprachige Literatur im Fokus: literarisches Programm 'Das Buch' Ehrengast auf der Prager Buchmesse 2024
Foto: Das Buch | Svět knihy Praha 2023

Der Ehrengast der 29. Ausgabe, das Programm "Das Buch – deutschsprachige Literatur", ist das Ergebnis einer langjährigen Zusammenarbeit zwischen der Prager Buchmesse, dem Goethe-Institut, dem Österreichischen Kulturforum und der Schweizer Botschaft. Dank dieser Tradition ist die deutschsprachige Literatur auf der Buchmesse immer stark vertreten, aber als Ehrengast erhalten nun die deutschsprachigen Werke noch mehr Aufmerksamkeit, was durch die Teilnahme der Frankfurter Buchmesse verstärkt wird. Bei der Buchmesse werden Schriftstellerinnen und Schriftsteller aus Deutschland, Österreich und der Schweiz aus ihren neuesten Büchern lesen und mit dem Publikum diskutieren, während Übersetzerinnen und Übersetzer über ausgewählte literarische Werke und ihre Arbeit mit dem Text sprechen werden. Alle Programme sind in deutscher Sprache und werden simultan gedolmetscht.


Auch Franz Kafka ist ein "Gast" der Prager Buchmesse 2024. Das übergreifende Thema der diesjährigen Ausgabe wurde von den Organisatoren aus dem hundertsten Todestag des in Prag lebenden deutschen Schriftstellers von Weltbedeutung abgeleitet. Eine Reihe von Aktivitäten, die dem Leben und dem Werk von Franz Kafka gewidmet sind, werden an dieses zentrale Ereignis im literarischen Kalender erinnern, vom Eröffnungskonzert der Kafka-Band bis hin zu Vorträgen über Kafkas Werke. Das Motto des diesjährigen Festivals lautet: "Ein Buch muss eine Axt für das gefrorene Meer in uns sein", ein Zitat von Franz Kafka.


„Franz Kafka ist keineswegs 'nur ein Klassiker'. Seine Gesellschaftskritik und seine Bilder von menschlichen Grunderfahrungen sind hochaktuell. 2024 jährt sich der Todestag Kafkas zum 100. Wir nehmen diesen Jahrestag zum Anlass, über Kafkas Werk nachzudenken. Es erwarten uns verschiedene Formate, die neue Wege der Annäherung an diesen Autor und sein Werk aufzeigen sollen," so Sonja Griegoschewski, Leiterin des Goethe-Instituts in Prag.


Die Prager Buchmesse "Svět knihy Praha" findet vom 23. bis 26. Mai auf dem Prager Messegelände statt. Im vergangenen Jahr verzeichnete das Literaturfestival fast 60.000 Besucher. Weitere Informationen und Eintrittskarten zur Messe finden Sie auf der Webseite des Festivals unter www.svetknihy.cz.



DAS BUCH 2024

Comments


Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

bottom of page