top of page

Neue Direktverbindung: Hainan Airlines startet im Juni mit Flügen zwischen Prag und Peking

Die chinesische Fluglinie wird dreimal wöchentlich eine Verbindung zwischen Prag und Peking anbieten

Neue Direktverbindung: Hainan Airlines startet im Juni mit Flügen zwischen Prag und Peking
Foto: Flughafen Prag

Prag erhält wieder eine Direktverbindung nach China. Ab dem 24. Juni nimmt Hainan Airlines die Direktverbindung zwischen Prag und Peking wieder auf. Die chinesische Fluggesellschaft wird die Strecke das ganze Jahr über dreimal wöchentlich bedienen, und zwar montags, mittwochs und freitags. Die Wiederaufnahme der Direktflüge nach China ist sowohl für den Einreiseverkehr als auch für tschechische Reisende eine sehr gute Nachricht.


„Ich freue mich, dass es uns nach langen Verhandlungen gelungen ist, die Direktflüge nach China wieder aufzunehmen. Die Wiederaufnahme von Langstreckenflügen ist unsere langfristige Priorität, und Asien ist ein sehr wichtiger Markt. Während im Jahr 2019 eine Rekordzahl von über 600.000 Touristen aus China in die Tschechische Republik kam, waren es im vergangenen Jahr nur 90.000 chinesische Besucher. Ich bin fest davon überzeugt, dass die wieder aufgenommene Direktverbindung nach Peking genau der richtige Impuls für die weitere Entwicklung des Einreiseverkehrs aus China sein wird. Die Verbindung nach Peking wird auch eine großartige Gelegenheit für tschechische Touristen sein, nicht nur die chinesische Hauptstadt zu erkunden, sondern dank der Anschlussflüge auch ganz China und Asien kennenzulernen", sagte Jiří Pos, Vorsitzender des Verwaltungsrats des Flughafens Prag.

Neue Direktverbindung: Hainan Airlines startet im Juni mit Flügen zwischen Prag und Peking
Foto: Henry Chen | Unsplash

Mit mehr als 20 Millionen Einwohnern ist Peking eine der bevölkerungsreichsten Städte der Welt. Die Hauptstadt der Volksrepublik China hinterlässt bei ihren Besuchern einen grandiosen und spektakulären Eindruck. Peking verbindet moderne Wolkenkratzer mit einer Reihe historischer Monumente wie der Verbotenen Stadt, dem Himmelstempel und dem Tian'anmen-Platz. Touristen sollten auch einen Ausflug zur Chinesischen Mauer unternehmen und die berühmten Köstlichkeiten der chinesischen Küche probieren.


Ab dem 24. Juni 2024 wird Hainan Airlines dreimal wöchentlich (montags, mittwochs und freitags) eine Verbindung zwischen Prag und Peking anbieten. Der Hinflug startet vom internationalen Flughafen Prag Václav Havel um 14:00 Uhr Ortszeit und kommt am folgenden Tag um 05:20 Uhr Ortszeit am internationalen Flughafen Peking Capital International an. Der Rückflug startet vom Beijing Capital International Airport um 02:30 Uhr Ortszeit und kommt um 06:45 Uhr Ortszeit am Prager Václav Havel International Airport an.

Neue Direktverbindung: Hainan Airlines startet im Juni mit Flügen zwischen Prag und Peking
Foto: Flughafen Prag

Hainan Airlines wurde im Januar 1993 in der Provinz Hainan gegründet, welche die größte Sonderwirtschaftszone und den größten Freihandelshafen Chinas beherbergt. Als eine der am schnellsten wachsenden Fluggesellschaften in China strebt Hainan Airlines danach, seinen Passagieren einen umfassenden, nahtlosen und hochwertigen Service zu bieten. Die Fluglinie bedient derzeit über 40 internationale und regionale Flugrouten ab China, darunter Peking, Shenzhen, Shanghai, Haikou, Chongqing, Xi'an, Changsha, Taiyuan, Dalian, Guangzhou und Hangzhou.

Comentários


Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

bottom of page