Heute findet das Tschechisch-Deutsche Wirtschaftsforum statt

Unter den Teilnehmern der Konferenz ist auch Dr. Robert Habeck, Deutscher Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz

Foto: AHK Tschechien | Twitter


Vertreter tschechischer und deutscher Firmen treffen sich heute beim Tschechisch-Deutschen Wirtschaftsforum in Prag. Hauptthema wird die Transformation von Energie, Industrie und Außenhandel sein.


Unter den Teilnehmern der Konferenz ist auch Dr. Robert Habeck, Deutscher Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz. Die Teilnehmer werden die europäische Reaktion auf die hohen Energiepreise erörtern und darüber beraten, wie Unternehmen in dieser schwierigen Zeit geholfen werden kann.


Dies geschieht inmitten einer Jahresinflation von 18 Prozent in Tschechien im September. Laut September-Daten des tschechischen Statistikamts stiegen die Erdgaspreise im Land gegenüber dem Vorjahr um 85,9 Prozent.


Weitere Themen sind Digitalisierung, Lieferketten und Nachhaltigkeit.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Anzeige

Anzeige

bannery-fiber-300x600px_AIRWAY.jpg
RJELINEK_webbannery_muzeum_450x150_DE_02.jpg

Anzeige

Anzeige

werbung auf TN 2.jpg
1080_1080_Old_New.jpg