General Pavel führt in Meinungsumfragen beim Rennen um die tschechische Präsidentschaft

Verglichen mit einer Juli-Umfrage von Ipsos verbesserte sich Pavel um 4,1 Prozent

Foto: Generál Pavel | Facebook


General Petr Pavel würde die erste Runde der tschechischen Präsidentschaftswahlen (die Mitte Januar 2023 stattfinden) mit 27,7 Prozent der Stimmen gewinnen, so eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Ipsos.


Der ehemalige Ministerpräsident Andrej Babiš belegte in der Umfrage mit 23,3 Prozent den zweiten Platz. Danuše Nerudová, die frühere Direktorin der Mendel-Universität in Brünn, war mit 16,9 Prozent drittplazierte..


Verglichen mit einer Juli-Umfrage von Ipsos verbesserte sich Pavel um 4,1 Prozent. Die Werte von Babiš brachen ein, die Unterstützung des ehemaligen Spitzenreiters gingen um 8,4 Prozent zurück.


Eine Umfrage eines anderen Meinungsforschers (Agentur Median) ergab auch, dass Pavel Babiš in Bezug auf die Präferenz übertrifft.


Ob Babiš überhaupt für das Präsidentenamt kandidieren wird, ist noch ungewiss, seine Kandidatur hat er bisher noch nicht bestätigt.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Anzeige

Anzeige

bannery-fiber-300x600px_AIRWAY.jpg
RJELINEK_webbannery_muzeum_450x150_DE_02.jpg

Anzeige

Anzeige

werbung auf TN 2.jpg
1080_1080_Old_New.jpg