top of page

Flughafen Prag verzeichnet in den ersten 5 Monaten des Jahres deutlichen Anstieg der Passagierzahlen

Aktualisiert: 19. Nov. 2023

In diesem Jahr bietet der Flughafen Prag Flüge zu 152 Zielen an, fünf mehr als im Vorjahr

Foto: Tschechien News


Der Prager Flughafen verzeichnete in den ersten sechsMonaten dieses Jahres einen deutlichen Anstieg der Passagierzahlen. Laut Statistik des Flughafens wurden insgesamt 4,4 Millionen Passagiere abgefertigt, was einer Steigerung um etwa 1,3 Millionen im Vergleich zum Vorjahr entspricht. Im Vergleich zu 2021 wurden sogar rund vier Millionen mehr Passagiere gezählt.


Besonders erfreulich war, dass der Mai bereits der zweite Monat in Folge war, in dem die Zahl der abgefertigten Passagiere die Millionenmarke überschritten hat. Im letzten Jahr wurde diese Marke erst im Juni erreicht. Traditionell sind der Juni und die Ferienmonate die beliebteste Reisezeit für Flugreisen. Laut Klára Divíšková, Sprecherin des Prager Flughafens, wurden allein am ersten Ferienwochenende fast 160.000 Passagiere abgefertigt, was die bisher höchste Zahl in diesem Jahr darstellt.

Jiri Pos, der Vorstandsvorsitzende des Prager Flughafens, verkündete am 3. Juli auf Twitter,

dass während des ersten Ferienwochenendes erfolgreich 159.905 Passagiere abgefertigt wurden.


„Zu Beginn des Jahres hatten wir erwartet, dass der Václav-Havel-Flughafen Prag in diesem Jahr etwa 12,5 Millionen Passagiere abfertigen würde", sagte Divíšková. Basierend auf der bisherigen Entwicklung schätzt sie nun, dass der Flughafen in diesem Jahr über 13 Millionen Passagiere abfertigen wird.


Unter den beliebtesten Reisezielen des Prager Flughafens führt London die Liste an, wohin rund 420.000 Passagiere von Prag aus reisten. Es folgen Paris mit etwa 270.000 Fluggästen und Mailand mit rund 215.000 Fluggästen.


Im vergangenen Jahr wurden insgesamt 10,7 Millionen Passagiere am Flughafen abgefertigt, was jedoch immer noch unter den Zahlen von 2019 liegt, als der Prager Flughafen 17,8 Millionen Passagiere verzeichnete. Divíšková zufolge rechnet der Flughafen Prag damit, bis zum Jahr 2026 zu den Passagierzahlen vor der Pandemie zurückzukehren.


In diesem Jahr bietet der Flughafen Prag Flüge zu 152 Zielen an, fünf mehr als im Vorjahr. Zudem stehen Passagieren Flüge von 65 Fluggesellschaften zur Verfügung. Im Jahr 2019 gab es noch 190 Direktflüge von Prag aus.

Comments


Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

bottom of page