top of page

Tschechien weiterhin führend bei Methamphetamin Konsum in Europa

Aktualisiert: 10. Apr. 2023

Marihuana und Kokain sind auf dem Vormarsch

Foto: Methamphetamin | Wikipedia


Laut einer Abwasseranalyse der Europäischen Beobachtungsstelle für Drogen und Drogensucht (EMCDDA) aus dem Jahr 2022 ist der Drogenkonsum in Europa im letzten Jahr erneut gestiegen. Obwohl der Konsum von Drogen wie Marihuana und Kokain zugenommen hat, ist die Tschechische Republik weiterhin führend bei Methamphetamin Konsum in Europa.


Die EMCDDA hat Abwasserproben aus rund 104 europäischen Städten auf Spuren von Kokain, Cannabis, Methamphetamin und Ecstasy untersucht. Die Ergebnisse wurden kürzlich auf der Website der Europäischen Beobachtungsstelle für Drogen und Drogensucht (EMCDDA) veröffentlicht.


Die höchste Menge an Methamphetamin wurde in Ostrava mit 915 Milligramm pro 1.000 Einwohner pro Tag festgestellt, im Vergleich zu 684 Milligramm im Vorjahr. Prag lag an zweiter Stelle mit einem Wert von 629 Milligramm pro 1.000 Personen und Tag, im Vergleich zu 328 Milligramm im Vorjahr. Auch in Karlovy Vary stieg der Wert an.


Die EMCDDA-Studie zeigt auch, dass Marihuana die am häufigsten konsumierte Droge in Europa ist, besonders beliebt in der Schweiz, den Niederlanden, Portugal, Spanien, Island und der Tschechischen Republik. Schätzungen zufolge haben im vergangenen Jahr 22,2 Millionen Menschen im Alter von 15 bis 64 Jahren in der Europäischen Union Marihuana konsumiert.


Den Spitzenplatz beim Cannabiskonsum nimmt Amsterdam ein, gefolgt von Lissabon und Reykjavik. Die EMCDDA-Analyse zeigt auch, dass der Kokainkonsum in Europa weiterhin steigt, mit den höchsten Rückstandswerten in Lissabon, Brüssel und Kopenhagen.


Die Tschechische Republik nimmt auch bei Kokain wie bei Methamphetaminen eine führende Rolle ein. In Prag wurde beispielsweise im Jahr 2022 ein Wert von etwa 513 Milligramm pro 1.000 Personen und Tag festgestellt, im Vergleich zu 239 Milligramm im Vorjahr. Unter den europäischen Städten, in denen die Untersuchung durchgeführt wurde, lag Prag damit an siebter Stelle.

Comments


Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

bottom of page