top of page

Tschechische Bahn befördert über 79 Millionen Fahrgäste in der ersten Jahreshälfte 2023

Den größten Anstieg des Verkehrsaufkommens verzeichnen ČD auf den überregionalen Strecken

Foto: ČD (České dráhy)

Die tschechische Bahn (ČD) beförderte in der ersten Jahreshälfte mehr als 79 Millionen Personen, das sind vier Millionen mehr als im Vorjahr. Der größte Anstieg an Bahnreisenden wurde bei der zwischenstaatlichen Beförderung verzeichnet. Dies teilte ČD (České dráhy) in einer Pressemitteilung mit.


Trotz dieser positiven Entwicklung hat die nationale Eisenbahngesellschaft immer noch nicht die Fahrgastzahlen aus dem Jahr 2019 erreicht, als sie 91,6 Millionen Reisende beförderte. CEO und Vorsitzender des Verwaltungsrates, Michal Krapince, kommentierte: „Den größten Anstieg des Verkehrsaufkommens verzeichnen wir auf den überregionalen Strecken. Dort befördern wir bereits jetzt mehr Fahrgäste als im Jahr 2019. Dieser Aufschwung ist größtenteils auf ausländische Touristen zurückzuführen, die den Schienenverkehr für internationale Urlaube bevorzugen. Im Inlandsverkehr kehren Fahrgäste besonders auf Strecken mit modernen Zügen, neuen Dienstleistungen und verkürzten Fahrzeiten zurück."


In Zahlen ausgedrückt legten die tschechischen Bahnen in der ersten Jahreshälfte insgesamt 3,6 Milliarden Personenkilometer zurück, was etwa 10,3 Millionen mehr sind als in der ersten Hälfte des Vorjahres. Die Leistung der Personenbeförderung wird in Personenkilometern gemessen, d.h. in der Anzahl der von den Reisenden in den Zügen der ČD (České dráhy) zurückgelegten Kilometer.


Im vergangenen Jahr verzeichnete die ČD-Gruppe einen Bruttogewinn von 396 Mio. CZK, was ein um mehr als 2 Mrd. CZK besseres Ergebnis als im Vergleich zum Jahr davor bedeutet. Trotzdem wies das Unternehmen nach Steuern einen konsolidierten Verlust von 139 Mio. CZK auf. Während der Güterverkehr profitabel war, verzeichnete der Personenverkehr rote Zahlen. Dieses Ergebnis wurde durch die Rückkehr der Fahrgäste nach der Coronavirus-Krise begünstigt, denn im vergangenen Jahr beförderte ČD insgesamt 157 Millionen Kunden – 36 Millionen mehr als im Jahr zuvor.

Comments


Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

bottom of page