top of page

Neue Livekarte in der PID Lítačka App erleichtert Reisen in Prag und Mittelböhmen

Die neue Echtzeit-Karte ist ein weiterer Schritt in der kontinuierlichen Weiterentwicklung der PID Lítačka Anwendung

Neue Livekarte in PID Lítačka-App erleichtert Reisen in Prag und Mittelböhmen
Foto: PID Lítačka Livekarte

Die Anwendung "PID Lítačka" erweitert ihr Angebot um eine innovative Funktion: Eine Livekarte des Prager Verkehrsverbundes (PID), die es den Fahrgästen ermöglicht, den Standort ihrer Verbindungen in Echtzeit zu verfolgen. Diese Neuerung soll das Reisen in Prag und der Region Mittelböhmen erheblich vereinfachen.


„Zusammen mit der kürzlich hinzugefügten Suchmaschine der nächsten Generation ist dies ein weiteres Upgrade der PID Lítačka APP. Dank der PID Livekarte haben die Fahrgäste stets einen Überblick über den aktuellen Standort ihrer Verbindung", erklärte Zdeněk Hřib, erster stellvertretender Bürgermeister von Prag, zuständig für Verkehr.


Petr Borecký, Verkehrsstadtrat der Region Mittelböhmen, ergänzte: „In der Mittelböhmischen Region, wo die Menschen oft umsteigen und verschiedene Verkehrsmittel kombinieren müssen, ist die Möglichkeit, den Standort von Verbindungen in Echtzeit zu verfolgen, von entscheidender Bedeutung. Die Nutzer der App können sofort auf die aktuelle Verkehrssituation reagieren, was die Effizienz und Zuverlässigkeit ihrer täglichen Fahrten erhöht und den allgemeinen Komfort des Reisens mit öffentlichen Verkehrsmitteln verbessert."


Die Echtzeit-Karte ist ein weiterer Schritt in der kontinuierlichen Weiterentwicklung der PID Lítačka-Anwendung. Neben der neuen Generation der Reisesuchmaschine bietet die App nun eine Vielzahl von Funktionen, die das tägliche Pendeln und Reisen in Prag und Mittelböhmen erleichtern. So können Nutzer beispielsweise Parkgebühren bezahlen oder die schnellste und effizienteste Verbindung unter Einbeziehung verschiedener Verkehrsmittel suchen, einschließlich des Prager Verkehrsverbundes (PID).


„Die PID-Verbindungskarte funktioniert bereits als Webseite und ist bei den Nutzern wegen ihrer Übersichtlichkeit und Nützlichkeit sehr beliebt. Mit der Implementierung dieses Tools in die PID Lítačka App erfüllen wir den Wunsch vieler Fahrgäste, für die die mobile Anwendung ein wirklich umfassendes Instrument für das Reisen nicht nur mit öffentlichen Verkehrsmitteln in Prag, sondern auch der gesamten Region Mittelböhmen ist", fügte Petr Tomčík, Direktor von ROPID hinzu.

Comments


Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

bottom of page