top of page

2024 IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft: Die vorläufigen Gruppen für die WM in Tschechien stehen fest

Aktualisiert: 25. Sept. 2023

Die IIHF hat aber die Möglichkeit, noch Änderungen zwischen den Gruppen vorzunehmen

Foto: IIHF | Andre Ringuette


Die International Ice Hockey Federation (IIHF) hat die vorläufigen Gruppen für die IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft 2024 in Tschechien bekannt gegeben. Die Gruppeneinteilungen basieren auf der neuen Weltrangliste des Verbandes, die nach dem Gewinn der Eishockey-Weltmeisterschaft von Kanada aktualisiert wurde. Das Turnier wird in Prag und Ostrava vom 10. bis 26. Mai 2024 stattfinden.


Kanada hat durch seinen Erfolg bei der letzten Weltmeisterschaft die Spitzenposition in der Weltrangliste erobert und damit die entthronten Finnen überholt. Aufgrund des Ukraine-Konflikts durfte Russland nicht an der WM teilnehmen, behielt aber dennoch seinen Platz hinter Finnland. Die USA konnten sich ebenfalls verbessern und belegen nun den vierten Rang. Eine bemerkenswerte Leistung erbrachte Vize-Weltmeister Deutschland, das auf den fünften Platz vorrückte. Tschechien fiel auf den achten Rang zurück, während Österreich, das den Klassenerhalt bei der letzten WM sicherte, einen Platz einbüßte und jetzt auf Rang 16 liegt.

Aufgrund der vorläufigen Gruppeneinteilung wird erwartet, dass Österreich in der Gruppe in Prag auf Gastgeber Tschechien, Finnland, die USA, Dänemark, Norwegen, die Schweiz und Großbritannien treffen wird. Deutschland wird voraussichtlich in Ostrava auf Kanada, Schweden, die Slowakei, Lettland, Frankreich, Kasachstan und Polen treffen.


Es besteht jedoch die Möglichkeit, dass die IIHF noch Änderungen an den Gruppen vornimmt. Eine solche Anpassung könnte beispielsweise dazu dienen, Deutschland in Prag spielen zu lassen, wo eine größere Anzahl deutscher Fans erwartet wird.


Die endgültige Bestätigung der Gruppeneinteilungen wird zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen. Die IIHF und die Organisatoren der Eishockey-Weltmeisterschaft 2024 arbeiten eng zusammen, um ein spannendes und erfolgreiches Turnier zu gewährleisten. Eishockeyfans aus aller Welt können sich auf erstklassige Spiele und leidenschaftliche Wettkämpfe freuen, wenn die besten Nationen des Sports in Prag und Ostrava um den begehrten Titel kämpfen.



Prag und Ostrava - 10-26 Mai 2024

Comments


Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

bottom of page