top of page

Internationaler Tanzwettbewerb Dance World Cup 2024 startet in Prag

Prag ist von Ende Juni bis Anfang Juli Gastgeber des spektakulären internationalen Tanzwettbewerbs Dance World Cup (DWC) für Tänzerinnen und Tänzer im Alter von 5 bis 25 Jahren

Internationaler Tanzwettbewerb Dance World Cup 2024 startet in Prag
Foto: Dance World Cup

Ab morgen strömen Tänzerinnen und Tänzer aus aller Welt in die Hauptstadt, um am Dance World Cup teilzunehmen. Im Prager Kongresszentrum erwarten sie spannende Wettbewerbe in verschiedenen Tanzstilen. Höhepunkt ist die Eröffnungszeremonie am 28. Juni ab 16.30 Uhr, mit einer Parade (ab 17.30) durch das historische Zentrum Prags, bei der die Teilnehmer in ihren Nationalfarben glänzen werden.


Von Donnerstag, den 27. Juni bis zum 6. Juli 2024 werden Tänzerinnen und Tänzer aus der ganzen Welt in die Hauptstadt kommen. Im Prager Kongresszentrum finden an jedem Tag Wettbewerbe in verschiedenen Tanzrichtungen statt, darunter klassisches Ballett, Modern Dance, Lyrical Dance, Folklore, Musiktheater, Showdance, Stepptanz, Akrobatik, Commercial Dance und Street Dance.


Parade durch das historische Stadtzentrum


Anlässlich dieses prestigeträchtigen internationalen Events für Prag findet am Freitag, dem 28. Juni 2024, um 17.30 Uhr die Eröffnungszeremonie statt, gefolgt von einer Parade durch das Zentrum der Metropole, an der alle Teilnehmer, teilweise in ihren Nationaltrachten, teilnehmen werden.

Video: Dance World Cup 2023


Die Parade führt vom Altstädter Ring zum Wenzelsplatz, wo die Eröffnungszeremonie des Dance World Cup 2024 stattfinden wird. Die Veranstaltung ist für die breite Öffentlichkeit zugänglich.


Mehr als achttausend Tänzerinnen und Tänzer aus der ganzen Welt sowie ihre Familien werden in der ersten Ferienwoche in der Hauptstadt zusammenkommen. Nach Angaben der Organisatoren werden etwa 20.000 ausländische Besucher zu diesem Anlass in Prag erwartet.


Die Hauptschiedsrichterin des internationalen Tanzwettbewerbs ist die tschechische Primaballerina Daria Klimentova. Sie wird die Meisterklassen leiten und als Hauptschiedsrichterin in den Bereichen Ballett, Modern Dance und Lyrical Dance fungieren.


Weitere Informationen zum Dance World Cup 2024 finden Sie auf der offiziellen Webseite der Veranstaltung. Dance World Cup

Comentários


Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

bottom of page