Golfprofi Kieffer gewinnt D+D Real Czech Masters in Prag

Der Deutsche Golfprofi triumphierte vor allem dank einer starken Schlussrunde

Foto: Maximilian Kieffer (DE) | D+D Real Czech Masters


Prag (dpa) - Der Düsseldorfer Golfprofi Maximilian Kieffer hat erstmals ein Turnier auf der DP World Tour gewonnen. Der 32-Jährige triumphierte am Sonntag bei der wetterbedingt verkürzten Veranstaltung im Albatross Golf Resort in der Nähe der tschechischen Hauptstadt Prag vor allem dank einer starken Schlussrunde.

Video: Maximilian Kieffer Winning Highlights | 2022 D+D Real Czech Masters (ENG)


«Es ist überwältigend. Mir fehlen gerade die Worte», sagte Kieffer nach dem überraschenden Sieg. Er liebe es einfach, Golf zu spielen, ergänzte der Olympia-Teilnehmer von Tokio: «Du hast gute und schlechte Tage - und musst einfach immer weitermachen.»


Aufgrund eines Unwetters am Samstag wurde das Turnier von vier auf drei Runden verkürzt. Kieffer setzte sich mit insgesamt 200 Schlägen hauchdünn mit nur einem Schlag Vorsprung vor Gavin Green aus Malaysia durch.


Leaderboard D+D Real Czech Masters

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Anzeige

Anzeige

bannery-fiber-300x600px_AIRWAY.jpg
RJELINEK_webbannery_muzeum_450x150_DE_02.jpg

Anzeige

Anzeige

werbung auf TN 2.jpg