Deutscher Bundeskanzler am Montag zu Besuch in Prag

Es ist der erste Besuch von Olaf Scholz in der Tschechischen Hauptstadt in dieser Funktion

Foto: Deutsche Bundesregierung


Bundeskanzler Scholz reist erstmals nach Prag. Dort wird er eine Rede an der Karls-Universität halten und mit Premierminister Fiala zum Austausch zusammentreffen.


Am Montag reist der Deutsche Bundeskanzler Olaf Scholz nach Prag. Tschechien hat am 1. Juli die EU-Ratspräsidentschaft übernommen. Der Bundeskanzler trifft aus diesem Anlass mit Premierminister Fiala zum Austausch zusammen.


Am Terminplan des Deutschen Bundeskanzlern steht auch eine Rede an der Prager Karls-Universität. In der Rede wird Bundeskanzler Olaf Scholz eine europapolitische Standortbestimmung vornehmen und über die Auswirkungen der Zeitenwende auf die Europäische Union sprechen.


Zum Abschluss seines Besuchs in Prag ist ein Treffen mit der Presse geplant.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Anzeige

Anzeige

bannery-fiber-300x600px_AIRWAY.jpg
500x150_LB_PM.jpg