top of page

Best Cars 2024: Škoda Fabia und Octavia gewinnen bei der ‚auto motor und sport‘-Leserwahl

Aktualisiert: 9. Apr.

Škoda Octavia gewinnt im elften Jahr in Folge die Importwertung der Kompaktklasse

Best Cars 2024: Škoda Fabia und Octavia gewinnen bei der ‚auto motor und sport‘-Leserwahl
Foto: Skoda Octavia | Škoda Auto

Wiederholungserfolg bei den Best Cars-Awards: Škoda Fabia und Octavia sichern sich 2024 bei der renommierten Leserwahl des Automagazins ‚auto motor und sport‘ den Titel als bestes Importauto ihrer jeweiligen Klasse. Exakt 92.798 Teilnehmerinnen und Teilnehmer hatten sich an der 48. Auflage der Best Cars-Leserwahl von ‚auto motor und sport‘ beteiligt. Mit 455 Modellen in 13 Kategorien kandidierten dabei so viele Fahrzeuge wie nie zuvor.


Der Octavia baute dabei mit der insgesamt zwölften Auszeichnung seine eindrucksvolle Erfolgsserie bei dieser Wahl weiter aus und gewann zum elften Mal hintereinander den Titel als bestes ausländisches Kompaktfahrzeug. Der Fabia wurde nach 2008 und 2023 bereits zum dritten Mal zum Sieger unter den Import-Kleinwagen gekürt.


Škoda Octavia behauptet jahrzehntelange Führung und setzt sich gegen 28 Mitbewerber durch


15,5 Prozent der Stimmen entfielen bei der diesjährigen ‚auto motor und sport‘-Leserwahl in der ‚Kompaktklasse‘-Importwertung auf den Škoda Octavia. Dabei setzte sich das tschechische Erfolgsmodell gegen 28 Mitbewerber durch und sicherte sich seinen elften Best Cars-Titel in Folge. Insgesamt erhielt der Octavia seit dem Bestehen dieser renommierten Leserwahl bereits zwölfmal eine solche Auszeichnung. Heute feierte die umfangreich aufgewertete Version des Bestsellers ihre Weltpremiere.

Best Cars 2024: Škoda Fabia und Octavia gewinnen bei der ‚auto motor und sport‘-Leserwahl
Foto: Skoda Fabia | Škoda Auto

Aller guten Dinge sind drei für den Škoda Fabia bei den Best Cars-Awards


Auch die vierte Generation des Škoda Fabia kann ihren im Vorjahr gewonnenen Titel als bestes Importauto ihrer Klasse erfolgreich verteidigen. In der Importkategorie ,Kleinwagen‘ entfielen 16 Prozent der Stimmen auf das Einstiegsmodell von Škoda und sicherten ihm so vor 19 Mitbewerbern die Topposition. Nach 2008 und 2023 ist es bereits die dritte Best Cars-Auszeichnung für den Fabia.

Comments


Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

bottom of page