Tschechiens lebende Eishockey Legende, Jaromír Jágr spricht von möglichem Karriereende

Das Outdoor-Hockey-Event Winter Classic könnte ihn jedoch dazu bringen, seine Meinung nochmals zu ändern

Foto: Rytíři Kladno | Facebook


Tschechiens Eishockey-Legende, Jaromír Jágr (50), sagte, dass er möglicherweise nicht mehr als aktiver Spieler auf das Eis zurückkehren werde, da er nicht mehr motiviert sei und keine Zeit dafür habe, da er damit beschäftigt sei, sein eigenes Team Rytíři Kladno zu leiten, berichtet das online Portal nhl.cz. Das Outdoor-Hockey-Event Winter Classic könnte ihn jedoch dazu bringen, seine Meinung nochmals zu ändern, fügte er hinzu.

Video: Zusammenfassung Finale (Tschechien vs. Russland) Nagano 1998 (CZ) | YouTube


Jágr, Olympiamedaillengewinner von Nagano und zweifacher Gewinner des Stanley Cups und einer Weltmeisterschaft, spielte zuletzt am 25. April im Relegationsspiel gegen Jihlava, das Kladno mit 6:3 gewann und schaffte es, in der Elite League zu bleiben. In der vergangenen Saison bestritt Jágr 48 Spiele und erzielte dabei 21 Punkte für acht Tore und 13 Vorlagen.



Rytíři Kladno www.rytirikladno.cz

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Anzeige

Anzeige

bannery-fiber-300x600px_AIRWAY.jpg
RJELINEK_webbannery_muzeum_450x150_DE_02.jpg

Anzeige

Anzeige

werbung auf TN 2.jpg
1080_1080_Old_New.jpg