top of page

Spannung und Kreativität: Red Bull Káry kehrt nach Prag zurück

Aktualisiert: 13. Mai

Das faszinierende Seifenkistenrennen, das erstmals im Jahr 2000 in Belgien stattfand, wurde seitdem in insgesamt 52 Ländern (138 Rennen) ausgetragen

Foto: Tomislav Moze | Red Bull Content Pool


Bereiten Sie sich auf ein außergewöhnliches Rennspektakel vor! Am Samstag, dem 16. September 2023, wird Red Bull Káry (Red Bull Seifenkistenrennen), das Rennen der originellen nicht-motorisierten Fahrzeuge, nach Prag kommen. Bei diesem Event stehen die Kreativität und der Erfindungsreichtum der Fahrzeuge und ihrer Erbauer im Mittelpunkt, begleitet von fesselnden Shows, die das Publikum begeistern werden. Die Teilnehmer werden nicht nur ihr fahrerisches Können unter Beweis stellen, sondern sich auch gegen die Zeit behaupten müssen.


Das faszinierende Seifenkistenrennen, das erstmals im Jahr 2000 in Belgien stattfand, wurde seitdem in insgesamt 52 Ländern (138 Rennen) ausgetragen. Nun kehrt das Rennen nach 15 Jahren Abwesenheit in die Tschechische Republik zurück, wo es bereits in der Vergangenheit für Aufsehen gesorgt hat. Zuletzt beeindruckte das Rennen die Zuschauer in Brünn mit Fahrzeugen in Form von Mausefallen, Zelten und Kränen.


Dieses Mal findet das Red Bull Seifenkistenrennen (Red Bull Káry) in Prag statt, genauer gesagt in der malerischen Umgebung von Strahov. Die Strecke wird eigens für diesen Anlass von den Teilnehmern erbaut und gestaltet. Eine Expertenjury wird die Leistungen der Fahrer beurteilen und die besten Fahrzeuge prämieren. Ein Highlight für alle Motorsportfans: Der bekannte tschechische Rallyefahrer Erik Cais wird als Ehrengast anwesend sein und die Aktion hautnah miterleben.

Video: Red Bull Seifenkistenrennen | Red Bull YouTube-Kanal


Die Geschichte von Red Bull Káry in Prag reicht bis ins Jahr 2003 zurück, als das Rennen erstmals den Petřín-Berg hinunterging. Jetzt, nach zwanzig Jahren, kehrt die Veranstaltung in die tschechische Hauptstadt zurück und verspricht erneut ein mitreißendes Spektakel für die Zuschauer zu werden.


Das Rennen Red Bull Káry ist ein aufregender Wettbewerb für handgefertigte, nicht motorisierte Fahrzeuge, bei dem eine Vielzahl ausgeklügelter Karren ausschließlich durch menschliche Kraft und Schwerkraft angetrieben werden. Diese einzigartigen Wagen müssen über die Fähigkeit verfügen, zu wenden und zu bremsen, während sie die speziell gestaltete Strecke bewältigen. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf Innovation, Kreativität und dem fesselnden Spektakel, das die Teilnehmer bieten.


Um an dem Rennen teilzunehmen, durchlaufen die Teams zuerst eine Auswahlphase. Eine Expertenjury wählt anhand verschiedener Kriterien wie Innovation, Originalität, Renntauglichkeit, Sicherheit und Einhaltung der Bauvorschriften 40 Finalisten aus.

Foto: Nathan Gallagher | Red Bull Content Pool


Die Vielfalt der bisherigen Rennen ist beeindruckend, denn es gab bereits Fahrzeuge, die einer Banane, der Titanic, einem Hund, einer Maus, einem Dinosaurier, einer Karotte und sogar einem Raumschiff ähnelten. Die Teilnehmer lassen ihrer Kreativität freien Lauf, um ein Fahrzeug zu schaffen, das nicht nur funktional ist, sondern auch optisch spektakulär wirkt.


Seien Sie bereit für ein unvergessliches Erlebnis, wenn am 16. September 2023 Prag zum Schauplatz des Red Bull Káry-Rennens wird. Freuen Sie sich auf kreative Fahrzeuge, atemberaubende Geschwindigkeiten und eine einzigartige Atmosphäre. Lassen Sie sich dieses Ereignis nicht entgehen!


Für weitere Informationen besuchen Sie die offizielle Website von Red Bull Káry.

Commenti


Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

bottom of page