top of page

Ryanair erweitert sein Angebot am Flughafen Prag für die Sommersaison 2023

Aktualisiert: 19. Nov. 2023

Ryanair bietet in dieser Sommersaison 33 Reiseziele von Prag an

Foto: Flughafen Prag


Der irische Billigfluganbieter Ryanair plant für den Sommer 2023 seinen bisher umfangreichsten Flugplan am Prager Flughafen. Die Fluggesellschaft wird vier neue Ziele und fünfzehn weitere Ziele öfter anfliegen als im Sommer des vergangenen Jahres.


Ryanair bietet ab Sommer neue Verbindungen von Prag nach Danzig, Rimini, Sevilla und die griechische Insel Skiathos an. Darüber hinaus wird die irische Fluggesellschaft weitere fünfzehn Ziele öfter anfliegen als im vergangenen Sommer und rechnet mit einem Anstieg der Flüge um 21 % im Vergleich zur letzten Sommersaison, das teilte der Prager Flughafen in einer Pressemitteilung mit.


Der Billigflieger bietet in dieser Sommersaison 33 Reiseziele an, die meisten in einer Saison seit Ryanair Flüge vom Flughafen Vaclav Havel Prag aus anbietet.


Jaroslav Filip, Director of Aviation Business am Prager Flughafen, begrüßt die Ausweitung des Flugplans und betont, dass die Zusammenarbeit mit Ryanair das Angebot an Reisezielen und die Zahl der wöchentlichen Flüge im Sommerflugplan weiter ausbauen wird.


Alicja Wójcik-Gołębiowska, Ryanair-Managerin für Mittel- und Osteuropa, freut sich ebenfalls über den bisher umfangreichsten Flugplan von und nach Prag. Mit 285 Flügen pro Woche auf 33 Strecken bietet Ryanair eine größere Auswahl an Sommerferien und ermöglicht es den Passagieren, neue Destinationen zu erkunden.

Comments


Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

bottom of page