top of page

Renáta Kellnerová laut Forbes weiterhin die reichste Person Tschechiens

Wie im letzten Jahr schafften es auch in diesem Jahr 11 Tschechen auf die Liste der reichsten Menschen weltweit

Renáta Kellnerová laut Forbes weiterhin die reichste Person Tschechiens
Foto: Renáta Kellnerová | Nadace The Kellner Family Foundation

Der reichste Mensch der Welt ist laut Forbes in diesem Jahr der Franzose Bernard Arnault. Das Wirtschaftsmagazin beziffert das Vermögen des Besitzers des Luxusgüterkonzerns LVMH auf 233 Milliarden Dollar. Renáta Kellnerová, mit einem Vermögen von 18 Milliarden Dollar, bleibt weiterhin die wohlhabendste Person Tschechiens und liegt weltweit auf Platz 104 der Forbes-Rangliste der reichsten Menschen der Welt.


Der reichste Mensch der Welt in diesem Jahr ist der Franzose Bernard Arnault, Besitzer des Luxusgüterkonzerns LVMH (Dazu zählen Marken wie Louis Vuitton, Moët & Chandon, Dior oder TAG Heuer), mit einem geschätzten Vermögen von 233 Milliarden Dollar (5,5 Billionen CZK). Auf Platz zwei liegt Tesla-Gründer Elon Musk mit 195 Milliarden Dollar, gefolgt von Amazon-Gründer Jeff Bezos mit 194 Milliarden Dollar.


Wie im letzten Jahr haben es auch in diesem Jahr 11 Tschechen auf die Forbes Liste der reichsten Menschen der Welt geschafft. Obwohl die heimischen Unternehmer immer reicher werden, hat sich ihre Position im globalen Wettbewerb meist verschlechtert. Renáta Kellnerová, Hauptaktionärin des Finanzunternehmens PPF, ist bereits das dritte Jahr in Folge die ranghöchste tschechische Vertreterin, verpasste jedoch erneut knapp die Top 100 und landete mit einem Vermögen von 18 Milliarden Dollar (rund 423 Milliarden Kronen) auf Platz 104. Im vergangenen Jahr belegte die Witwe des Unternehmers Petr Kellner Platz 101.


Die Zusammensetzung der elf tschechischen Dollar-Milliardäre blieb gegenüber dem Vorjahr unverändert. Renáta Kellnerová steht weiterhin an der Spitze. Auf den Plätzen zwei und drei folgen Karel Komárek (Weltweit Platz 249), Eigentümer der Investmentgruppe KKCG, mit einem Vermögen von 9,5 Milliarden Dollar (223 Milliarden CZK), und Daniel Křetínský (Weltweit Platz 256), Eigentümer der Energie- und Industrieholding (EPH) sowie Besitzer des amtierenden tschechischen Fußballmeisters Sparta Prag, mit einem Vermögen von 9,4 Milliarden Dollar (220 Milliarden CZK).


Die amerikanische Zeitschrift Forbes erstellt seit 1987 eine Liste der reichsten Menschen der Welt. In diesem Jahr wurden 2.781 Personen in die Liste aufgenommen, 141 mehr als im letzten Jahr. Die Superreichen verfügen auch über mehr Geld als je zuvor: Ihr Gesamtvermögen beläuft sich auf 14,2 Billionen Dollar - zwei Billionen mehr als vor einem Jahr. Die meisten Milliardäre kommen nach wie vor aus den Vereinigten Staaten, gefolgt von China. Frauen machen 13 Prozent der Milliardäre aus.



Forbes Czech Republic Webseite | Facebook | Instagram

Comments


Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

bottom of page