top of page

Prager Flughafen erweitert sein Gastroangebot: Von gesunden Snacks bis hin zu italienischem Wein

Aktualisiert: 19. Nov. 2023

Passagiere können sich auf eine Vielzahl von neuen gastronomischen Einrichtungen freuen

Foto: Lagardère Travel Retail


Der Václav-Havel-Flughafen Prag wird seinen Passagieren bald eine Vielzahl neuer gastronomischer Angebote präsentieren. Lagardère Travel Retail, das das Konzessionsverfahren für den Flughafen gewonnen hat, wird insgesamt 14 Business Units betreiben, die 11 verschiedene gastronomische Konzepte repräsentieren werden.


Unter den neuen Einrichtungen befindet sich das Natoo-Konzept, das gesündere Versionen von Fast Food anbietet, einschließlich frischer Säfte und Salate. Ebenfalls vertreten ist die weltbekannte italienische Marke Lavazza, die sich auf den Verkauf von Kaffee und kleinen Snacks spezialisiert hat. Die Bageterie Boulevard, die französisches Gebäck mit typisch europäischen gastronomischen Köstlichkeiten kombiniert, wird auch nicht fehlen.

Foto: Lagardère Travel Retail


Die Passagiere können sich auf eine Vielzahl von neuen gastronomischen Einrichtungen freuen, darunter die neu geschaffene PRG Take off Bar am Ende des Flugsteigs C, die einen einzigartigen Blick auf das Vorfeld bietet. Der Bottega Prosecco Bar & Restaurant im Flugsteig D des Terminals 2 bietet ausgewählte Vorspeisen, Hauptgerichte und Desserts an, die nach dem Perfect-Match-Prinzip mit Weinen führender italienischer Winzer kombiniert werden.


Zusätzlich gibt es die beliebten Costa Coffee Cafés und die französische Bäckerei PAUL, die exklusiv von Lagardère Travel Retail betrieben werden. Ein neuer Food Court im Flugsteig D des Terminals 2 umfasst die bereits erwähnte Bottega Prosecco Bar & Restaurant und Costa Coffee, die rund um die Uhr für die Passagiere geöffnet sein werden.


Alle Einrichtungen werden in den kommenden Monaten baulich verändert und sollen im Laufe dieses und des nächsten Jahres schrittweise in Betrieb genommen werden. Das Ziel der baulichen Veränderungen sei es, den Kunden maximalen Komfort zu bieten, so Richard Procházka, CEO von Lagardère Travel Retail.


Insgesamt verspricht der Václav-Havel-Flughafen Prag seinen Passagieren eine noch größere Auswahl an gastronomischen Einrichtungen und ein insgesamt verbessertes Reiseerlebnis.



LISTE UND STANDORTE DER NEUEN GASTRONOMISCHEN EINRICHTUNGEN


TERMINAL 1:


Flugsteig A - SoCoffee-Café und Paul-Stand


Flugsteig B 1. Stock - Natoo-Stand und Bottega Prosecco Bar & Restaurant


Flugsteig B 1. Untergeschoss - Cafeteria Paul



TERMINAL 2:


Flugsteig C, 1. Untergeschoss - Mobiler Bier- und Brezelnstand


Flugsteig C 1. Stock - Lavazza-Stand, Natoo-Stand und PRG Take off Bar


In der Nähe des Eingangs von Flugsteig C - Paul-Stand


Flugsteig D - Bageterie-Boulevard


Flugsteig D Kommerzieller Bereich - Costa Coffee Café und Bottega Prosecco Bar & Restaurant


Öffentlicher Teil der Abflughalle T2 - Bread&Co-Stand


T2 Ankunftshalle - Costa Coffee café

Comments


Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

bottom of page