top of page

Präsident Pavel eröffnete in Selb die Bayerisch-Tschechischen Freundschaftswochen

Vom 19. Mai bis zum 6. August 2023 finden die Bayerisch-Tschechischen Freundschaftswochen statt

Foto: Bayerisch-Tschechische Freundschaftswochen | Facebook


Am 19. Mai 2023 besuchten der tschechische Präsident Petr Pavel und seine Ehefrau Selb, wo der Präsident die grenzübergreifenden Bayerisch-Tschechischen Freundschaftswochen eröffnete. Zuvor traf der Präsident den Hauptmann der Region Karlsbad, PetrKulhánek, sowie die Bürgermeister einiger tschechischer Städte aus der Grenzregion, um mit ihnen über wichtige grenzübergreifende Themen wie Verkehr, Bildung und die Zusammenarbeit der Rettungsdienste zu diskutieren.


Im Rahmen der Eröffnung der Bayerisch-Tschechischen Freundschaftswochen fand ein kurzes bilaterales Treffen zwischen Präsident Pavel und dem bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder statt. Dabei sprachen sie über das Interesse der Grenzregionen an einer Stärkung der bayerisch-tschechischen Zusammenarbeit.

Foto: Markus Söder | Facebook


„Unsere beiden Länder verbindet eine tiefe europäische Geschichte. Bayern und Tschechien bauen ihre Freundschaft und Verbindung weiter aus. Gerade in der Grenzregion wollen wir weiter zusammenwachsen. Das Freundschaftsfest ist ein Sprungbrett für die Zusammenarbeit und von großer Bedeutung für die gesamte Region", sagte der bayerische Ministerpräsident Söder.

Foto: Markus Söder | Facebook


Der tschechische Präsident Pavel teilte nach dem Besuch auf Twitter mit: „Die aktuelle Sicherheitslage in Europa zeigt, wie wichtig es ist, verlässliche Nachbarn zu haben. Ich glaube, dass wir heute den Grundstein für die weitere Entwicklung der tschechisch-bayerischen Partnerschaft gelegt haben."

Foto: Generalkonsulat der Tschechischen Republik in München


Zum Abschluss besuchten der tschechische Präsident und seine Ehefrau eine Ausstellung von tschechischem Porzellan in Hohenberg. Den Besuch in Bayern absolvierte der tschechische Präsident Pavel sehr originell – auf seinem Motorrad.

Foto: Generalkonsulat der Tschechischen Republik in München


Vom 19. Mai bis zum 6. August 2023 werden die Bayerisch-Tschechischen Freundschaftswochen gefeiert, um die bisherigen Erfolge auf dem Weg zu einer gemeinsamen grenzüberschreitenden Region zu würdigen. Alle sind herzlich eingeladen, auf Entdeckungstour dies- und jenseits der Grenze zu gehen und spannende Begegnungen mit unseren Nachbarn zu erleben.


Weitere Informationen zu den Bayerisch-Tschechischen Freundschaftswochen finden Sie hier: www.freundschaftswochen2023.eu.

コメント


Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

bottom of page