top of page

Fünf Künstlerinnen und Künstler im tschechischen Vorentscheid zum ESCZ 2023

Unter den Kandidaten auch Oscar-Preisträgerin Markéta Irglová

Foto: Eurovision TV


Die tschechische Musikerin und Oskar Gewinnerin Markéta Irglová gehört zu denjenigen, die hoffen, die Tschechische Republik beim diesjährigen Eurovision Song Contest zu vertreten. Das tschechische Fernsehen (ČT) hat aus den 170 eingereichten Songs fünf Acts ausgewählt, zwischen denen sich das nationale und internationale Publikum entscheiden kann, das berichtet das online Magazin novinky.cz. Die zweisprachige Show wird am Montag, dem 30. Januar ausgestrahlt, danach kann eine Woche lang, also bis zum 6. Februar, abgestimmt werden.


Irglová, die für das Lied „Falling Slowly“ aus dem Film „Once“ von 2007 gemeinsam mit Glen Hansard einen Oscar gewann, lebt seit 2012 in Island. Sie versuchte bereits, Island beim Eurovision-Wettbewerb 2022 zu vertreten, schied jedoch im Halbfinale dieses Landes aus.

Video: Glen Hansard & Markéta Irglová | Falling Slowly | The Late Late Show


Tschechiens Eurovisions-Anwärter


Um die tschechische Nominierung tritt sie dieses Jahr gegen die Frauenband Vesna, die Sängerin Rodan, die tschechische Sängerin mit armenischen Wurzeln Pam Rabbit und die in London lebende Michaela Charvátová an, die unter dem Künstlernamen Maella auftritt.


Das Auswahlverfahren für den tschechischen Landesvertreter beginnt am 30. Januar mit einer Live-Übertragung auf YouTube. Zuschauer können es auch auf der iVysílání-Plattform von ČT verfolgen.


Abstimmen kann man ab dem Ende der Live-Übertragung bis 6. Februar, Mitternacht. Abgestimmt wird mit der Eurovision-App. Der Gewinner und damit auch tschechischer Teilnehmer beim Eurovision 2023 wird am nächsten Tag bekannt gegeben.


Der Eurovision Song Contest wird dieses Jahr am 13. Mai im englischen Liverpool stattfinden. Großbritannien springt 2023 als Gastgeberland des ESC für die Ukraine ein, die beim Wettbewerb in Turin mit dem Kalush Orchestra gewonnen hat.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Anzeige

Anzeige

bannery-fiber-300x600px_AIRWAY.jpg
RJELINEK_webbannery_muzeum_450x150_DE_02.jpg

Anzeige

bottom of page