top of page

EuroGames Vienna 2024 präsentieren sich in Prag

Die größte LGBTIQ+ Multisportveranstaltung des Jahres wurde vom Organisationsteam in der Residenz der österreichischen Botschaft in Prag vorgestellt

EuroGames 2024 Vienna präsentieren sich in Prag
Foto: Tschechien News

Die EuroGames Vienna 2024 finden vom 17. bis 20. Juli 2024 in Wien statt. Das Programm und weitere Informationen zu der größten LGBTIQ+ Multisportveranstaltung des Jahres in Österreich wurden am Mittwoch vom Organisationsteam, bestehend aus Mag. Ulrike Lunacek, ehemalige Grünen-Politikerin in Österreich, und Maria Schinko, in der Residenz der österreichischen Botschaft in Prag vorgestellt.


Auf Einladung der österreichischen Botschafterin Dr. Bettina Kirnbauer nahmen auch Mitglieder namhafter LGBTIQ+ Organisationen in Tschechien am Empfang teil, darunter Prague Pride, Aquamen Prague - SwimTeam, Jsme fér und Prague Rainbow Spring.


„Sport in Wien ist offen für alle – unabhängig von Geschlecht oder sexueller Orientierung. Die EuroGames Vienna 2024 mit ihren erwarteten 4.000 Teilnehmer*innen werden den Anliegen und Bedürfnissen von queeren Menschen im Sport zusätzliches Gehör verschaffen“, sagte Ulrike Lunacek bei der Präsentation in der Residenz der österreichischen Botschaft in Prag und fügte hinzu: „Die Veranstaltung ist für jeden und nicht nur für Mitglieder der LGBTIQ+ Community.“

EuroGames 2024 Vienna präsentieren sich in Prag
Foto: Tschechien News

Die EuroGames Vienna 2024 sind die erste Multisportveranstaltung in Europa, die die Vielfalt der sexuellen Orientierung, der Geschlechtsmerkmale und der Geschlechtsidentität feiert. Das Hauptziel der Veranstaltung, die 1992 ins Leben gerufen wurde, ist es, einen sicheren Raum zu schaffen, in dem alle zusammenkommen und Sport treiben können. Die EuroGames richten sich an LGBTIQ+-SportlerInnen (lesbisch, schwul, bisexuell, transgender, intersexuell, queer), sind aber offen für alle, unabhängig von sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität, Alter und Leistungsniveau.


Die EuroGames Vienna 2024 bieten eine breite Palette von Sportarten, darunter Leichtathletik, Basketball, Schwimmen, Volleyball und viele andere. Das Ziel der Veranstaltung ist es, Inklusion und Vielfalt im Sport zu fördern sowie Stereotypen und Diskriminierung von LGBTIQ+-Personen in der Leichtathletik zu bekämpfen.


Neben den sportlichen Wettkämpfen bieten die EuroGames auch eine Vielzahl kultureller und gesellschaftlicher Veranstaltungen wie Partys, Konzerte und Kunstausstellungen. Die Veranstaltung schafft eine Plattform für LGBTIQ+-Personen und Verbündete aus ganz Europa, um zusammenzukommen, ihre Identität zu feiern und in einem unterstützenden und integrativen Umfeld teilzunehmen.


Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung und zur Anmeldung für die EuroGames Vienna 2024 finden Sie auf der offiziellen Webseite eurogames2024.at.



EuroGames Vienna 2024

Comments


Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

bottom of page