top of page

ESC 2023: Tschechiens Lied für Liverpool, "My Sister's Crown" von Vesna

5 Bands standen dem tschechischen und internationalen Publikum zur Auswahl

Foto: VESNA | Facebook


Die Band VESNA hat den nationalen Vorentscheid zum ESC 2023 gewonnen und wird im Mai die Tschechische Republik in Liverpool vertreten. Konkurrenten waren unter anderem Markéta Irglová, Oscargewinnern für den Song "Falling Slowly" aus dem Film "Once", der Sänger Rodan, die tschechische Sängerin mit armenischen Wurzeln Pam Rabbit und Michaela Charvátová, die als Maella auftrat.


Die Band VESNA hat den tschechischen Vorentscheid für den Eurovision Song Contest (ESC 2023) gewonnen. Mit dem Lied "My Sister's Crown" überzeugte die Gruppe das nationale und internationale Publikum und wird nun nach Liverpool reisen, um am Wettbewerb als Vertreter Tschechiens teilzunehmen.


Die Gruppe besteht aus den Tschechinnen Patricia Fuxová (Gesang), Bára Juránková (Violine) und Markéta Mužátková (Schlagzeug) sowie der Slowakin Tereza Čepková (Bassgitarre), die Russin Olesya Ochepovskaya (Keyboards) und aus Bulgarien, Tanita Yankova (Violine).

Video: My Sister's Crown | VESNA


Patricie Fuxová gründete VESNA im Jahr 2016. Die Idee, slawische Kultur und Weiblichkeit zu feiern, entstand während ihres Studiums am Jaroslav-Ježek-Konservatorium. Die Band hat bisher sechs Singles und zwei Alben/EPs veröffentlicht, "Bohyně" (EP 2017) und "Pátá Bohyně" (2018).


Das Lied "My Sister's Crown" ist eine Mischung aus traditionellem Folk und modernem Rap. Der Text wechselt zwischen Englisch und Tschechisch und thematisiert das Female Empowerment und Selbstbewusstsein.


Das tschechische Fernsehen (ČT) hat für den ESC Vorentscheid fünf Acts ausgewählt, die ihre Lieder in einer Live-Show präsentieren durften. Ein nationales und internationales Publikum nahm am Online-Voting teil, bei dem die tschechischen Stimmen 30 % und die internationalen Stimmen 70 % zählten. Das Ergebnis wurde am Dienstagabend bekannt gegeben.

Commenti


Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

bottom of page