top of page

Direktflugverbindung zwischen Prag und Kairo nach 13 Jahren wieder aufgenommen

Kairo, die Hauptstadt Ägyptens, ist mit zehn Millionen Einwohnern nach Lagos die zweitgrößte Stadt Afrikas

Direktflugverbindung zwischen Prag und Kairo nach 13 Jahren wieder aufgenommen
Foto: Flughafen Prag

Nach einer Pause von 13 Jahren hat Prag eine neue Direktverbindung nach Ägypten erhalten. Der erste Flug der EGYPTAIR nach Kairo fand gestern, Dienstag statt. Diese neue Strecke wird dreimal pro Woche bedient und bietet Passagieren interessante Anschlussflüge zu weiteren Zielen in Afrika. Die Flüge werden mit einer Boeing 737-800 durchgeführt, die Platz für 154 Passagiere bietet.


Im vergangenen Jahr nutzten fast 700.000 Passagiere die Verbindung zwischen Prag und verschiedenen Zielen in Ägypten. Die Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern hat historische Wurzeln, die bis in die Zeit der Tschechoslowakei zurückreichen. Eine Direktverbindung nach Kairo soll die Beziehungen zwischen den beiden Nationen weiter stärken und auch den Frachtverkehr beleben.


Kairo, die Hauptstadt Ägyptens, ist mit zehn Millionen Einwohnern nach Lagos die zweitgrößte Stadt Afrikas. Die Stadt liegt am rechten Ufer des Nils und ist ein faszinierendes Zusammenspiel von Moderne und Antike. Während moderne Wolkenkratzer und Luxushotels das Stadtbild prägen, stehen auf dem linken Ufer des Nils in Gizeh die berühmten antiken Pyramiden.

Direktflugverbindung zwischen Prag und Kairo nach 13 Jahren wieder aufgenommen
Foto: Gijs Jakobs | Unsplash

Zu den meistbesuchten Sehenswürdigkeiten in Kairo zählen zahlreiche bedeutende Museen, der weltberühmte Khan al-Khalili-Markt und der Burj al-Cairo-Turm. Der 186 Meter hohe Turm bietet bei gutem Wetter von seiner Aussichtsplattform in 140 Metern Höhe einen atemberaubenden Ausblick auf die Stadt und den Nil.


Kairo ist ein kulturelles und wirtschaftliches Zentrum Ägyptens. Die Stadt beherbergt einige der wichtigsten historischen und kulturellen Stätten der Welt. Dazu gehören das Ägyptische Museum, das eine der umfangreichsten Sammlungen altägyptischer Artefakte weltweit besitzt, und die Al-Azhar-Universität, eine der ältesten Universitäten der Welt. Der Nil, der durch Kairo fließt, verleiht der Stadt eine einzigartige Atmosphäre und bietet Möglichkeiten für Bootsfahrten und Freizeitaktivitäten am Flussufer.


Mit der neuen Direktverbindung zwischen Prag und Kairo werden nicht nur Touristen, sondern auch Geschäftsreisende von den verbesserten Reisemöglichkeiten profitieren. Die Verbindung wird sicherlich dazu beitragen, die bilateralen Beziehungen zu vertiefen und den Kulturaustausch zu fördern.

Kommentare


Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

bottom of page