top of page

Die tschechische Skisaison beginnt offiziell im Riesengebirge

Das Skigebiet Černá Hora hat die erste Piste der Saison für Skifahrer eröffnet

Foto: SkiResort Černá hora | Facebook


Die Skisaison 2022/23 in der Tschechischen Republik hat an diesem Wochenende offiziell begonnen, das Skigebiet Černá Hora im Riesengebirge hat die erste Piste der Saison für Skifahrer eröffnet. Das Resort Černá Hora auf einer Höhe von 1.250 Metern über dem Meeresspiegel ist normalerweise das erste Skigebiet, das in der Tschechischen Republik öffnet, letztes Jahr startete die neue Skisaison am 3. Dezember.

Video: SkiResort Černá hora Pec


Ein Skipass im Skigebiet Černá Hora kostet 390 Kronen (350 Kronen bei Online-Kauf). Das Skigebiet Špindlerův Mlýn, das größte in der Tschechischen Republik, soll voraussichtlich am 10. Dezember eröffnet werden.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Anzeige

Anzeige

bannery-fiber-300x600px_AIRWAY.jpg
RJELINEK_webbannery_muzeum_450x150_DE_02.jpg

Anzeige

bottom of page