top of page

CBA Hypomonitor: Hypothekenmarkt in Tschechien verzeichnet deutliche Erholung im April

Die Zinssätze für neue Kredite fielen von 5,19 Prozent im März auf 5,1 Prozent im April

CBA Hypomonitor: Hypothekenmarkt in Tschechien verzeichnet deutliche Erholung im April
Foto: Freepik

Banken und Bausparkassen in Tschechien haben im April Hypothekarkredite im Wert von 21,9 Milliarden CZK vergeben, was einem Zuwachs von gut einem Fünftel gegenüber dem März und mehr als einer Verdoppelung im Vergleich zum April des Vorjahres entspricht. Die Zinssätze für neue Kredite fielen von 5,19 Prozent im März auf 5,1 Prozent im April. Dies ist der niedrigste Stand seit Juni 2022, wie aus den Statistiken des tschechischen Bankenverbandes Hypomonitor hervorgeht.


Der Rückgang der Zinssätze hat sich jedoch im Vergleich zu den Vormonaten verlangsamt. Diese Entwicklung ist auf die volatilen Marktzinsen zurückzuführen, die Mitte März wieder zu steigen begannen und den höchsten Stand in diesem Jahr erreichten, so der Bankenverband in einer Pressemitteilung.


Das Volumen der tatsächlich gewährten neuen Hypotheken, ohne Refinanzierung, erreichte im April 18,8 Milliarden CZK, nach 15,4 Milliarden CZK im März. Das Volumen der refinanzierten Kredite, intern oder von einer anderen Institution, belief sich auf 3,2 Milliarden CZK. Der Anteil der refinanzierten Kredite am gesamten Hypothekenvolumen lag im April bei 14,5 Prozent und damit auf dem niedrigsten Stand seit Ende 2022.


Die Zahl der neu vergebenen Hypothekarkredite erreichte mit 5.212 den höchsten Stand seit Mai 2022, ist aber laut Angaben des Verbandes immer noch um 14 Prozent niedriger als im April 2020.


Die durchschnittliche Hypothek stieg im April weiter an, von 3,44 Millionen CZK auf 3,6 Millionen CZK. Dies ist ein neuer Höchststand, der den bisherigen Rekord vom November 2021 übertrifft. Der allmähliche Rückgang der Hypothekenzinsen sowie die Lockerung der Limits durch die Tschechische Nationalbank ermöglichen höhere Hypotheken, so der Verband.


Die Rückzahlung einer Hypothek in Höhe von 1 Million CZK mit einer Laufzeit von 30 Jahren beträgt bei den derzeitigen Zinssätzen etwa 5.500 CZK pro Monat.

Comments


Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

bottom of page