top of page

Amazon schafft 2.000 neue Arbeitsplätze in seinem Vertriebszentrum in Kojetin

Das erste Amazon-Verteilzentrum in Tschechien wurde 2015 in Dobrovíz eröffnet, und das Unternehmen beschäftigt mittlerweile mehr als 4.000 Mitarbeiter in der Tschechischen Republik

Foto: ANIRUDH | Unsplash


Amazon hat bekannt gegeben, dass es damit begonnen hat, Mitarbeiter für sein Vertriebszentrum in Kojetin (Region Přerov) einzustellen. Obwohl keine genauen Zahlen über die Anzahl der Bewerber veröffentlicht wurden, betonte das Unternehmen, dass eine breite Palette von Arbeitsplätzen zur Verfügung steht. Von Ingenieuren und Robotikexperten über Finanzmanager und IT-Spezialisten bis hin zu Teams, die Kundenbestellungen vorbereiten, verpacken und versenden, bietet das Vertriebszentrum eine Vielzahl von Beschäftigungsmöglichkeiten.


Der Einstiegslohn für Einsteiger beträgt 190 Kronen pro Stunde, während Teamleiter mit 225 Kronen pro Stunde entlohnt werden. Darüber hinaus bietet Amazon seinen Mitarbeitern ein attraktives Leistungspaket, zu dem unter anderem ein 10-prozentiger Lohnbonus, eine Lebensversicherung, ein Rentenplan, kostenloser Transport zur Arbeit und subventionierte Mahlzeiten gehören.


Die Investition von Amazon in Kojetin unterstreicht das Engagement des Unternehmens für die Tschechische Republik. Michal Šmíd, CEO von Amazon in der Tschechischen Republik, erklärte: „Die Investition von Amazon in Kojetín ist ein weiterer Beweis für unser Engagement in der Tschechischen Republik, da wir hier bis zu 2.000 neue Dauerarbeitsplätze schaffen werden, sobald die Anlage vollständig in Betrieb ist."


Amazon, das in den USA ansässige Unternehmen und größter Online-Händler der Welt, ist gemeinsam mit Google, Apple und Microsoft als einer der Big Four der Technologiebranche bekannt. Seit 2013 ist Amazon in der Tschechischen Republik tätig und hat bereits über 26 Milliarden CZK investiert. Das erste Amazon-Verteilzentrum wurde 2015 in Dobrovíz eröffnet, und das Unternehmen beschäftigt mittlerweile mehr als 4.000 Mitarbeiter in der Tschechischen Republik.


Die Schaffung von 2.000 neuen Arbeitsplätzen in Kojetin zeigt deutlich das anhaltende Wachstum und Engagement von Amazon in der Tschechischen Republik. Die Investition wird nicht nur positive Auswirkungen auf die lokale Wirtschaft haben, sondern auch den Bewohnern der Region neue Beschäftigungsmöglichkeiten bieten und das allgemeine Wachstum und die Entwicklung unterstützen.

Comments


Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

bottom of page