Das Signal Festival erleuchtet Prag

Donnerstag ist der Eröffnungstag des Signal-Festivals

Foto: Signal Festival Prague


Das jährliche Lichtkunstfestival Signal beginnt am 13. Oktober und läuft bis zum 16. Oktober mit Installationen in der Prager Innenstadt, Vinohrady und Vršovice. Die meisten Lichtkunstwerke können kostenlos besichtigt werden, für einige ist jedoch ein Festivalpass erforderlich.


Donnerstag ist der Eröffnungstag des Signal-Festivals. Entdecken Sie Installationen zahlreicher Künstler im Zentrum von Prag, Vinohrady und Vršovice.


Die experimentelle Performance von Künstlern und Musikern verbindet die Welt der digitalen und analogen Medien. Die Aufführung folgt dem Thema der Lichtgeschwindigkeit und ihrer Flugbahn, die für die menschliche Wahrnehmung schwer fassbare und abstrakte Größen sind. Die meisten Lichtkunstwerke können kostenlos besichtigt werden, für einige ist jedoch ein Festivalpass erforderlich, diese sind begrenzt, daher buchen Sie bitte Ihre Eintrittskarten vorab auf signalfestival.com.

Video: Entdecken Sie Prag in einem neuen Licht | Signal Festival 2022



Premiere in Vršovice


In diesem Jahr wird das Signal Festival zum ersten Mal Vršovice an vier Orten erleuchten. Über dem Schloss Vršovice erstrahlt die interaktive Cloud des kanadischen Duos Brown & Garrett. Herold Gardens wird von Flux in Bewegung versetzt, einer kinetischen Installation, die aus rotierenden Propellern besteht, die eine anmutige Choreografie erzeugen, die vom französischen Kollektiv Collectif Scale geleitet wird. Die letzte Station auf der Vršovice-Route wird eine spektakuläre Projektion des ungarischen Künstlers László Bordos auf dem nám. Svatopluka Čecha sein.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Anzeige

Anzeige

bannery-fiber-300x600px_AIRWAY.jpg
RJELINEK_webbannery_muzeum_450x150_DE_02.jpg

Anzeige

Anzeige

werbung auf TN 2.jpg
1080_1080_Old_New.jpg