top of page

Das Haupttor der Prager Burg wird aufgrund von Reparaturarbeiten geschlossen

Wegen der Bauarbeiten entfällt vorübergehend die traditionelle Zeremonie der Wachablösung

Das Haupttor der Prager Burg wird aufgrund von Reparaturarbeiten geschlossen
Foto: Tor der Giganten - Prager Burg | Wikipedia

Ab heute, Montag, wird das berühmte Tor der Giganten (Brána gigantů) der Prager Burg für mehrere Wochen geschlossen. Grund für die Sperrung sind umfangreiche Reparaturen und der Austausch von Sicherheitssäulen. Die Arbeiten sollen bis August abgeschlossen sein.


Aufgrund der Bauarbeiten entfällt vorübergehend die traditionelle Zeremonie der Wachablösung. Stattdessen wird die Ablösung der Burgwache während der Reparaturarbeiten durch eine musikalische Darbietung im dritten Hof der Burg ersetzt.


Bei den Arbeiten wird die Pflasterung am Tor entfernt, und sowohl die beiden Betonsäulen als auch der gesamte elektronische Antrieb werden erneuert. Die siebenwöchige Umbauphase ist hauptsächlich aufgrund gleichzeitig notwendiger archäologischer Untersuchungen des Geländes erforderlich.


Ein Sprecher der Prager Burg betonte, dass die Sicherheit trotz der Bauarbeiten nicht gefährdet sei. „Es wird keine Soldaten auf den festen Ehrenposten geben, aber die Soldaten auf den beweglichen Posten werden weiterhin vor Ort sein“, erklärte Jiří Havel, Sprecher der Burgwache gegenüber dem Nachrichtensender ČT24.


Auch wenn die feierliche Wachablösung vorübergehend nicht stattfindet, können sich Besucher der Prager Burg um die Mittagszeit auf eine musikalische Darbietung der Burgwache freuen. Die Soldaten werden auch weiterhin in feierlichen Uniformen auf ihrem Weg von der Pulverbrücke zur Burg zu sehen sein.



Prager Burg (Pražský hrad)

Comments


Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

bottom of page