top of page

Traditionelle Adventssammlung des Bürgermeisters für bedürftige Mitbürger in Prag

Die Sammlung ist für bedürftige Mitbürger bestimmt, insbesondere für Senioren, Alleinerziehende und Menschen ohne Wohnung

Traditionelle Adventssammlung des Bürgermeisters in Prag für bedürftige Mitbürger
Foto: Portál hlavního města Prahy

Die traditionelle Adventssammlung des Bürgermeisters findet Morgen, am Donnerstag auf dem Mariánské náměstí, vor dem neuen Radhaus in Prag statt. Die Veranstaltung wird gemeinsam von der Hauptstadt mit der Lebensmittelbank für Prag und die Mittelböhmische Region organisiert.


Die Stadt Prag hat in Zusammenarbeit mit der Lebensmittelbank für Prag und die Region Mittelböhmen die traditionelle Adventssammlung des Bürgermeisters (Primátorská adventní sbírka) vorbereitet. Die Veranstaltung findet morgen, Donnerstag, dem 14. Dezember 2023, von 10.00 bis 18.00 Uhr auf dem Mariánské náměstí statt. An der Spendenaktion nehmen Mitarbeiter des Magistrats, des Stadtrats, Vertreter städtischer Organisationen, Botschaften, verschiedener Institutionen und Privatunternehmen teil. Auch Bürger der Stadt Prag können Ihre Spende vor dem neuen Prager Rathaus tagsüber abgeben.


Die Sammlung ist für bedürftige Mitbürger bestimmt, insbesondere für Senioren, Alleinerziehende und Menschen ohne Wohnung. Unternehmen wie Mattoni, Rossmann, Coca-Cola, Mondelez und Nestlé beteiligen sich ebenfalls aktiv an der Spendenveranstaltung.


Nicht verderbliche Grundnahrungsmittel und Artikel wie Konserven, Reis, Hülsenfrüchte, haltbare Milch, Öl, Suppen, Babynahrung und Kinderdrogerieartikel sind besonders willkommen.


Der Bürgermeister von Prag, Bohuslav Svoboda, betonte die Bedeutung von Solidarität und gegenseitiger Unterstützung in der Vorweihnachtszeit und dankte allen, die ihre Hilfe zum Ausdruck bringen und sich an der Sammlung beteiligen werden. Věra Doušová, die Direktorin der Lebensmittelbank, betonte, dass jede gespendete Menge Lebensmittel bedürftigen Menschen hilft, ihre Sorgen zumindest für einen Moment zu vergessen und Weihnachten in Freude und Frieden zu verbringen.

Comments


Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

bottom of page