top of page

Holešovice erhält neuen Park U Vody: Ein Ort der Entspannung und Erholung in Prag 7

Der Bau des Parks soll in der ersten Hälfte des nächsten Jahres abgeschlossen sein

Foto: Park u vody, Praha 7 – Holešovice


Der Park U Vody, der zwischen dem Hafen von Holešovice und der Barikádníků-Brücke entstehen wird, verspricht ein neues Erholungsgebiet für die Bewohnerinnen und Bewohner zu werden. Vertreter des Stadtbezirks gaben bekannt, dass der Park Sitzgelegenheiten, Fitnessgeräte und sogar einen Springbrunnen umfassen wird.


Der Bau des Parks soll in der ersten Hälfte des nächsten Jahres abgeschlossen sein, berichtet das Nachrichtenportal Seznam Zprávy. Der Bürgermeister von Prag 7, Jan Čižinský (Praha Sobě) ist optimistisch, dass der neue Park das Image des Platzes positiv verändern wird. Bisher wurde der Bereich hauptsächlich mit dem früheren Abschleppparkplatz in Verbindung gebracht, jedoch nicht als angenehmer Aufenthaltsort.


„Wir haben den gesamten Bereich gereinigt und die unschönen Betonflächen durch Grünflächen ersetzt", erklärt Čižinský. Die Einwohner von Holešovice werden nach Abschluss der Arbeiten nicht mehr nach Letná oder Štvanice fahren müssen, um Grünflächen zu genießen.

Foto: Park u vody, Praha 7 – Holešovice | YYYY atelier


Der Park U Vody wird verschiedene Annehmlichkeiten bieten, darunter Sitzgelegenheiten mit Blick auf den Fluss, Wege mit Zugang zum Wasser und einen Sinnespfad, auf dem man barfuß über verschiedene Oberflächen laufen kann. Das Projekt wurde unter Berücksichtigung der Vorschläge und Bedürfnisse der Bürgerinnen und Bürger entwickelt. Dabei konzentrierte es sich auf erneuerte und neue Zugänge zum Wasser sowie Wasserspiele direkt im Park. Es gab auch Interesse an Räumen für Nachbarschaftstreffen, wie einem Gemeinschaftsgarten oder einer gemeinsamen Feuerstelle, berichtet die stellvertretende Bürgermeisterin von Prag 7, Lenka Burgerová (Praha Sobě).


Neben den Parkwegen werden auch zwei Wanderwege, die von TSK vorbereitet werden, durch das Gebiet führen. Der Fußgänger- und Fahrradweg, der durch den Park verläuft, wird mit dem bereits eröffneten Weg am Wasser zwischen der Troja-Brücke und der Barikádníků-Brücke (Most Barikádníků) verbunden sein.


Die Bürger des Bezirks haben aktiv an der Vorbereitung des neuen Parkprojekts mitgewirkt sowie den Namen des Parks U Vody beschlossen und können sich nun auf eine grüne Oase freuen, die ihre Lebensqualität noch weiter verbessern wird.

Comments


Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

bottom of page