top of page

20. Jahre Gewächshaus "Fata Morgana" im Botanischen Garten Prag

Das Jubiläumsjahr steht ganz im Zeichen der Tropen und startete mit der Ausstellung "NEW PET TROPICANA"

20. Jahre Gewächshaus "Fata Morgana" im Botanischen Garten Prag
Foto: Botanická zahrada hlavního města Prahy

Vor 20 Jahren wurde das tropische Gewächshaus "Fata Morgana" im Botanischen Garten der Hauptstadt Prag eröffnet. Der Botanische Garten wird dieses bedeutende Jubiläum mit einer Reihe von Ausstellungen und Veranstaltungen zum Thema Tropen feiern.


Das tropische Jahr startete am 19. Januar mit der Ausstellung "NEW PET TROPICANA". Das Gewächshaus Fata Morgana verwandelte sich dabei durch Kunstwerke aus gebrauchten PET-Flaschen der Künstlerin Veronika Richterová in einen fantastischen, farbenfrohen Dschungel. Gemeinsam mit der Künstlerin möchte der Botanische Garten mit dieser Ausstellung auf die Bedeutung von Recycling und Nachhaltigkeit aufmerksam machen.

20. Jahre Gewächshaus "Fata Morgana" im Botanischen Garten Prag
Foto: Botanická zahrada hlavního města Prahy

Die Schirmherren für die gesamte Saison 2024 und die Ausstellung "NEW PET TROPICANA" sind die Sängerin Marta Jandová, die Moderatorin Martina Jandová und der Sänger und Musiker Petr Janda. Die Jandovás sind nicht nur Fans des Prager Botanischen Gartens, sondern auch der bildenden Kunst.

20. Jahre Gewächshaus "Fata Morgana" im Botanischen Garten Prag
Foto: Botanická zahrada hlavního města Prahy

Die neue Ausstellung "NEW PET TROPICANA" wurde vor allem von der tropischen Flora und Natur inspiriert. Die Kunstobjekte wurden zwischen 2010 und 2023 geschaffen. Besucher können zusätzlich fantastische Pflanzen bewundern, die an keinem anderen Ort wachsen, wie außergewöhnliche Orchideen, Strelitzien und Lotusblumen. Auch Schmetterlinge und ein Krokodil werden im Gewächshaus zu sehen sein. Diese einzigartige Ausstellung wird durch abendliche Führungen durch das Fata Morgana-Gewächshaus ergänzt. Ab dem 22. März wird die Ausstellung durch "Tropical Flowers" bereichert, und die Besucher können sich auf einen Verkauf von tropischen Pflanzen freuen. Die Ausstellung ist bis zum 7. April zu sehen.

Das gesamte Jahr 2024 im Botanischen Garten Prag steht im Zeichen der tropischen Flora und Fauna. Vor genau 20 Jahren, am 12. Juni 2004, wurde das Tropengewächshaus Fata Morgana für Besucher eröffnet.

20. Jahre Gewächshaus "Fata Morgana" im Botanischen Garten Prag
Foto: Botanická zahrada hlavního města Prahy

Im Juni wird eine weitere Ausstellung eröffnet, die nicht nur das Gewächshaus selbst und seine Entstehung beleuchtet, sondern auch die wertvollen und oft einzigartigen tropischen Sammlungen des Botanischen Gartens vorstellt.

20. Jahre Gewächshaus "Fata Morgana" im Botanischen Garten Prag
Foto: Botanická zahrada hlavního města Prahy

Ausführliche Informationen zu den Veranstaltungen des Botanischen Gartens Prag finden Sie unter www.botanicka.cz.



Botanická zahrada hlavního města Prahy

Trojská 800/196 Praha 7 Webseite | Facebook | Instagram

Комментарии


Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

bottom of page