top of page

Wichtige Tradition oder unnötige Tierquälerei?

In Tschechien werden an 3000 Ständen Karpfen verkauft

Video: Tschechien News YouTube-Kanal


An über 3000 Orten werden in dieser Saison in Tschechien Weihnachtskarpfen angeboten. Die Fische werden dabei zumeist lebend aus Wannen am Straßenrand oder vor Supermärkten verkauft. Was für die einen eine wichtige Tradition zu Weihnachten ist, sehen es Kritiker als unnötige Tierquälerei.



1 Comment


Ich habe mir das Live angeschaut.Es wurden Karpfen lebendig in Tüten gesteckt und verkauft.War für mich als Angler Tierquälerei.

Like

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

bottom of page