Preisanstieg in Tschechien beschleunigt sich - Inflation bei sechs Prozent

Die Inflation in Tschechien hat sich im November weiter beschleunigt und den höchsten Stand seit Oktober 2008 erreicht.




„Die Preise für Autos stiegen um 7,4 Prozent und für Kraftstoffe und Öle um 32,8 Prozent.

Die Verbraucherpreise stiegen gegenüber dem Vorjahresmonat um sechs Prozent, wie das tschechische Statistikamt (ČSÚ) am Freitag mitteilte. Den stärksten Einfluss auf die aktuelle Entwicklung hatten die Transportpreise.


Den gesamten Artikel lesen: Radio Prag

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Anzeige

Anzeige

bannery-fiber-300x600px_AIRWAY.jpg
500x150_LB_PM.jpg