top of page

Tag der regionalen Eisenbahnen im Bahnhofsareal Prag-Vršovice

Die normalerweise unzugänglichen Bereiche des Depots und die Fahrzeugwerkstatt werden für die Öffentlichkeit zugänglich sein

Tag der regionalen Eisenbahnen im Bahnhofsareal Prag-Vršovice
Foto: PID

Erleben Sie einen unvergesslichen Tag voller Eisenbahntechnik und Nostalgie in Prag-Vršovice! Am Samstag erwartet die Besucher ein spannendes Programm für die ganze Familie. Von normalerweise unzugänglichen Bereichen des Eisenbahndepots bis hin zu Fahrten mit historischen Zügen ist für jeden Eisenbahnliebhaber etwas dabei.


Ein Tag voller moderner Eisenbahntechnik und Eisenbahnnostalgie erwartet die Besucher des Bahnhofs und des Depotgeländes in Prag-Vršovice Morgen, am Samstag, dem 1. Juni 2024, von 9:30 bis 17:00 Uhr. Traditionell gibt es Fahrten mit historischen Dampflokomotiven und anderen historischen Zügen. In Vršovice werden auch neue Schienenfahrzeuge vorgestellt, die bereits in diesem Jahr auf den Strecken in Prag und der Region Mittelböhmen verkehren werden.

Tag der regionalen Eisenbahnen im Bahnhofsareal Prag-Vršovice
Foto: PID

Die normalerweise unzugänglichen Bereiche des Depots und die Fahrzeugwerkstatt werden für die Öffentlichkeit zugänglich sein. Auf der Drehscheibe wird eine kommentierte Präsentation vorbereitet. Im Rahmen des Begleitprogramms wird der Umgang mit einem „Unfallzug“ demonstriert.


Auch für Kinder gibt es ein reichhaltiges Programm, sie können den Kindertag in unkonventionellen Räumlichkeiten feiern: Mit Elfík, dem Elefanten, können sie an kreativen Workshops teilnehmen, Spaß erleben und dabei noch etwas Neues lernen.


  • Die Hauptattraktion werden Dampfzugfahrten von Prag nach Roztoky u Prahy oder nach Čakovice und zurück sein. Der historische Zug fährt vom Prager Bahnhof Vršovice um 9:10 Uhr und 14:28 Uhr nach Roztoky und um 11:40 Uhr und 16:40 Uhr nach Čakovice.


  • Der historische Doppelstockzug (Bpjo), der von den Lokomotiven der Baureihe 749 (Bardotka) geführt wird, wird mehrmals täglich von Prag-Vršovice nach Roztoky u Prahy und nach Uhříněvsi in Prag fahren. In der Metropole wird er auch in Zahradní Město, dem Hauptbahnhof, Holešovice und Podbaba halten. In diesen Zügen gelten die Tarife ČD, PID oder OneTicket.


  • Vom Bahnhof Vršovice verkehren historische Busse auf zwei Sonderlinien: zum Betriebshof Vršovice (PID 2) oder zu den U-Bahn-Stationen Pražského povstání, Pankrác und Budějovická (PID 1).


  • Rund um den Bahnhof Vršovice wird auch die historische Straßenbahn (43) ihre kreise ziehen, und auf Strecke Kubánské náměstí - Nádraží Vršovice - Albertov - Karlovo náměstí - I. P. Pravlova - Nádraží Vršovice - Kubánské náměstí verkehren.



Das detaillierte Programm finden Sie auf der Webseite der Veranstaltung unter: Regionální den železnice ve Vršovicích.

Comments


Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

bottom of page