Streit um tschechischen Außenminister laut Premier Fiala beigelegt

Präsident Miloš Zeman wollte den Piraten Jan Lipavský nicht zum Chefdiplomaten ernennen. Nun soll auch Lipavský noch diese Woche angelobt werden.


Quelle: hrad.cz


In die zuletzt stockende Regierungsbildung in Tschechien ist am Montagabend plötzlich Bewegung gekommen: Der designierte Premierminister Petr Fiala gab nach einer Unterredung mit Staatspräsident Miloš Zeman bekannt, dass dieser den von der Piratenpartei nominierten Jan Lipavský nun doch zum Außenminister ernennen werde.


Den ganzen Artikel lesen: Der Standard

Anzeige

Anzeige

bannery-fiber-300x600px_AIRWAY.jpg
RJELINEK_webbannery_muzeum_450x150_DE_02.jpg

Anzeige

Anzeige

werbung auf TN 2.jpg