top of page

Starker Schneefall beeinträchtigt die Region Südböhmen

Zahlreiche Unfälle aufgrund eisiger Bedingungen und umgestürzter Bäume

Foto: HZS Jihočeského kraje | Facebook


Starker Schneefall über Nacht hat mehrere Bahnverbindungen in Südböhmen unterbrochen, das berichtet die Eisenbahnverwaltung heute Morgen. Der Bahnverkehr von České Budějovice nach Prag und von České Budějovice nach Pilsen ist stark beeinträchtigt.

Stromausfälle in Südböhmen:. „Aufgrund des starken Schneefalls haben wir am Dienstagmorgen rund 20 Ausfälle von Hochspannungsleitungen im Verteilnetz EG.D verzeichnet. Die Ausfälle betreffen überwiegenden die Region Südböhmen“, sagte ein Sprecher des Energieunternehmens E.ON. Rund 22.000 Haushalte sind von den Stromausfällen betroffen.


Eisige Bedingungen und umgestürzte Bäume trugen auch zu einigen Unfällen bei, die seit Mitternacht auf südböhmischen Straßen gemeldet wurden.

Die Polizei sperrte die Autobahn D3 von Tabor Richtung Prag. Aufgrund des starken Schneefalls blieben mehrere Lastwagen stecken und es bildeten sich lange Kolonen.

Foto: HZS Jihočeského kraje | Facebook


Foto: HZS Jihočeského kraje | Facebook


Foto: HZS Jihočeského kraje | Facebook

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Anzeige

Anzeige

bannery-fiber-300x600px_AIRWAY.jpg
RJELINEK_webbannery_muzeum_450x150_DE_02.jpg

Anzeige

bottom of page