top of page

Schmetterlinge von David Černý ehren tschechoslowakische Kampfpiloten

Aktualisiert: 24. Mai

Kunst am Máj: Die Neue Installation wurden am Wochenende am Kaufhaus an der Prager Národní třída montiert

Schmetterlinge von David Černý ehren tschechoslowakische Kampfpiloten
Foto: Tschechien News

Am Sonntag montierten Arbeiter einen zweiten, mehrere Meter langen Schmetterling des Künstlers David Černý an der Fassade des Kaufhauses Máj an der Prager Národní třída. Der Schmetterling hat einen Rumpf, der einer Spitfire nachempfunden ist.


Die erste Skulptur wurde bereits am Samstag an der Fassade des Kaufhauses angebracht. Wann die Skulpturen ihre mechanischen Flügel in Bewegung setzen werden, ist derzeit noch nicht bekannt. Bereits jetzt entwickeln sich die Schmetterlinge zum neuen Besuchermagneten. Das ganze Wochenende über drängten sich Menschen auf den Bürgersteigen an der Kreuzung vor dem Kaufhaus, um Fotos von den Schmetterlingen an der Fasade des OD Máj Národní zu machen.

Video: Spitfire Schmetterlinge by David Černý (Motýli) Prag


Der tschechische Künstler David Černý sagte: „Für mich geht es bei der ganzen Installation darum, die tschechoslowakischen Kampfpiloten zu ehren, die in der britischen Armee, in der RAF, gedient haben.“ Die Prager Denkmalpfleger haben die Anbringung der Skulpturen am Kaufhaus Máj für ein Jahr genehmigt. Einige Experten haben dies in den letzten Wochen kritisiert.


„Die Tatsache, dass die Skulptur am Kaufhaus Máj angebracht wurde, kam zustande, weil der Eigentümer an mich herangetreten ist, um zu sehen, ob ich bereit wäre, eine Art Vorschlag für eine Installation an der Außenseite des Kaufhauses zu machen. Und ich fand, dass diese Skulptur auch für diesen Anlass geeignet war“, sagte Černý. Die Skulpturen waren ursprünglich für das NATO-Hauptquartier in Brüssel geplant.

Schmetterlinge von David Černý ehren tschechoslowakische Kampfpiloten
Foto: Tschechien News

Nach einem aufwendigen zweijährigen Umbau wird das Prager Kaufhaus Máj am 24. Juni wieder eröffnet. Das Kaufhaus, das eine Fläche von über 17.000 Quadratmetern umfasst, wird nach Abschluss der Renovierung eine Vielzahl von Geschäften, einen Restaurantbereich und sogar einen Vergnügungspark beherbergen.


Der Umbau des Máj ist ein einzigartiges Projekt, das die modernen Funktionen des Gebäudes mit seinem historischen Erbe in Einklang bringt. Das Kaufhaus Máj, das ursprünglich am 21. April 1975 eröffnet wurde, erhielt im Jahr 2006 den Status eines Kulturdenkmals vom Ministerium für Kultur der Tschechischen Republik (Ministerstvo kultury České republiky).

Comments


Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

bottom of page