top of page

Prominente Gäste beim 58. Internationalen Karlovy Vary Film Festival

Aktualisiert: 29. Juni

Unter den Ehrengästen des diesjährigen Festivals ist auch der deutsche Schauspieler Daniel Brühl

Prominente Gäste beim 58. Internationalen Karlovy Vary Film Festival
Foto: Karlovy Vary International Film Festival

Der Ehrengast des 58. Internationalen Filmfestivals Karlovy Vary wird der Schauspieler und Regisseur Viggo Mortensen sein. Bei der feierlichen Eröffnung wird er den Preis des Festivalpräsidenten entgegennehmen und den Film "The Dead Don't Die" vorstellen, für den er das Drehbuch geschrieben und selbst Regie geführt hat. Ein weiterer Gast des Festivals ist der deutsche Schauspieler Daniel Brühl.


Das diesjährige Festival findet vom 28. Juni bis 7. Juli statt. Der amerikanische Schauspieler und Regisseur Viggo Mortensen wird Gast des Festivals sein. Bekannt wurde er durch seine Rolle als Aragorn in Peter Jacksons "Herr der Ringe"-Saga. Bei der Eröffnungsfeier wird er den Preis des Präsidenten des Internationalen Filmfestivals Karlovy Vary erhalten. Ebenfalls mit dieser Auszeichnung geehrt wird am Ende des Festivals der britische Schauspieler Clive Owen, Golden Globe- und BAFTA-Preisträger. Ein weiterer Gast des diesjährigen Festivals, der ebenfalls den Preis des Festivalpräsidenten erhalten wird, ist der deutsche Schauspieler, Regisseur und Produzent sowie mehrfacher Gewinner des Europäischen Filmpreises, Daniel Brühl.

Prominente Gäste beim 58. Internationalen Karlovy Vary Film Festival
Foto: Karlovy Vary International Film Festival

Seit Mitte der 90er Jahre ist Daniel Brühl regelmäßig in Film und Fernsehen zu sehen und gewann schon bald die ersten deutschen nationalen Filmpreise – zum Beispiel für den Film "Das weiße Rauschen" (2001), der von deutschen Kritikern begeistert aufgenommen wurde. Ein bedeutender Meilenstein seiner Karriere war die nostalgische Tragikomödie "Good Bye, Lenin!" (2003) von Wolfgang Becker.


Neben zahlreichen europäischen Produktionen erhält Daniel Brühl auch Angebote aus Hollywood. Er war in einem Teil der Bourne-Reihe zu sehen, "Das Bourne Ultimatum" (2007). Für Quentin Tarantinos "Inglourious Basterds" (2009) gewann er zusammen mit anderen Schauspielern den Screen Actors Guild Award. Seine Rolle als Formel-1-Fahrer Niki Lauda in Ron Howards Film "Rush" (2013) brachte ihm eine Reihe internationaler Auszeichnungen ein, darunter eine Nominierung für den Golden Globe und den BAFTA Award.


Das Festival wird auch den Regisseur und Produzenten Steven Soderbergh begrüßen. Weiterhin haben die Organisatoren angekündigt, dass bei der diesjährigen 58. Ausgabe der Preis des Präsidenten des Filmfestivals Karlovy Vary für einen herausragenden Beitrag zum tschechischen Kino an den Schauspieler Ivan Trojan verliehen wird.


Die Organisatoren gaben außerdem bekannt, dass der Hauptakteur im neuen Trailer für das Internationale Filmfestival Karlovy Vary der Schauspieler und Produzent Benicio del Toro ist, der im Jahr 2022 den Präsidentenpreis des Festivals erhalten hat. Der Trailer wird seine Premiere bei der Eröffnung des Festivals am 28. Juni haben.


Für alle, die es nicht zum Festival schaffen, erweitert KVIFF.TV, die Streaming-Plattform des Karlovy Vary Filmfestivals, ihre Dienste für Hunderttausende von Haushalten. Bereits nächste Woche, ab dem 26. Juni, beginnt der lineare Sendebetrieb des KVIFF.TV Channels, der in Tschechien auf Vodafone TV verfügbar ist.



Karlovy Vary International Film Festival Webseite | Facebook | Instagram

Comments


Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

bottom of page