Prague Black Panthers mit Kantersieg gegen Rangers Mödling

Prag übernimmt nach einem 48:14 Sieg gegen Mödling die Tabellenspitze in der AFL

Foto: football-austria.com


Die Prague Black Panthers feiern zum Saisonauftakt einen klaren Sieg in der AFL (Austrian Football League) und stehen damit in der noch jungen Saison an der Tabellenspitze der Bundesliga.


Die Panthers aus Prag dominieren das Spiel von Beginn an und führten zur Pause bereits nach Touchdowns von ihren Imports Greenlee und Smith, so wie Stegeler und Tesar mit 28:7. Gleich nach Wiederbeginn machten Smith und Ondrasek den Sack mit zwei weiteren Touchdowns zu. Die Rangers aus Mödling (Niederösterreich) konnten über Dieuseul zwar noch einmal verkürzen, das letzte Wort hatten aber erneut die Gastgeber, als Tesar den Endstand zum 48:14 fixierte.



Headcoach Prague Black Panthers Taylor Breitzmann: „Ich bin sehr zufrieden, wie wir heute gespielt haben. Wir wollten uns voll auf uns fokussieren und darauf, was wir am besten können. Es ist ein weiter Weg in dieser Saison, aber mit einem Sieg zu starten, ist natürlich optimal.“


AFL (Austrian Football League)

Prague Black Panthers vs. Rangers Mödling 48:14

(14:0/14:7/13:0/7:7)

SO 3. April 2022 15:00 Uhr · SK Prosek Prag

Anzeige

Anzeige

bannery-fiber-300x600px_AIRWAY.jpg
500x150_LB_PM.jpg