Prag kündigt internationalen Wettbewerb für Seilbahn von Podbaba nach Bohnice an

Das Ziel des Projekts ist es, Prag 6 und Prag 8 zu verbinden

Foto: METROPROJEKT Praha


Die Prager Verkehrsgesellschaft (DPP) kündigt einen internationalen Designwettbewerb für eine mehr als zwei Kilometer lange Seilbahn an, die Bohnice in Prag 8 und Podbaba in Prag 6 verbinden soll. Die Teilnahmebedingungen des DPP-Wettbewerbs werden Anfang nächster Woche veröffentlicht, und Interessenten können sich bis Ende Mai bewerben. Im August soll dann das Gewinner-Projekt bekannt gegeben werden. Der Wettbewerb steht allen Architekten und Büros offen, die sich mit der Tragwerksplanung des Verkehrswesens befassen und wird in zwei Runden durchgeführt. Eine Jury wird aus den eingereichten Portfolios fünf Favoriten auswählen, die dann bis Ende Juli Ihren endgültigen Wettbewerbsvorschlag erarbeiten. Die Seilbahn soll mit Kabinen mit einer Kapazität von bis zu 35 Personen ausgestattet sein und bis zu 2.000 Personen pro Stunde in eine Richtung befördern können. Das Ziel des Projekts ist es, Prag 6 und Prag 8 zu verbinden, beide nicht weit voneinander entfernt, verfügen bis dato aber über keine direkte Verbindung.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Anzeige

Anzeige

bannery-fiber-300x600px_AIRWAY.jpg
RJELINEK_webbannery_muzeum_450x150_DE_02.jpg

Anzeige

Anzeige

werbung auf TN 2.jpg
1080_1080_Old_New.jpg