top of page

Prag eröffnet renoviertes Erdgeschoss des Alten Rathauses

Die Stadt investiert rund 40 Millionen CZK in die Restaurierung des berühmten Gebäudes am Altstädter Ring

Foto: Prague City Tourism

Die Stadt Prag hat gemeinsam mit dem Prager Stadttourismus (Prague City Tourism) den frisch rekonstruierten unteren Teil des Alten Rathauses am Altstädter Ring (Staroměstské náměstí) eröffnet. Dieser beherbergt ein Touristeninformationszentrum, Guides & Tours sowie einen Souvenirladen, der in enger Zusammenarbeit mit lokalen Designern betrieben und dem Prager Stadttourismus betrieben wird. Zudem ist die steinerne Passage, die den Altstädter Ring mit der Mikulášská Gasse verbindet, nun für die Prager Öffentlichkeit zugänglich. Die umfassende Restaurierung des historischen Gebäudes schlug mit einer Investition von 40 Millionen CZK zu Buche.


„Die sorgfältige Rekonstruktion hat es ermöglicht, den steinernen Durchgang, der vom Bereich vor der astronomischen Uhr in den hinteren Teil des Alten Rathauses führt, für die Prager Bevölkerung wieder zugänglich zu machen. Auch das mittelalterliche Kreuzgewölbe im Erdgeschoss des Rathauses erstrahlt jetzt in neuem Glanz. Die Pflege und Erhaltung unserer kulturellen Schätze sind für die Stadt von höchster Priorität, um sie für kommende Generationen zu bewahren", erklärte Bürgermeister Bohuslav Svoboda.

Video: Altstädter Rathaus Prag | Staroměstská radnice


Mit der Renovierung des Erdgeschosses entstanden im Alten Rathaus ein neues Touristeninformationszentrum sowie ein Souvenirladen, der in enger Zusammenarbeit mit lokalen Designern betrieben wird. Zudem wurde ein neuer steinerner Durchgang zwischen dem Alten Rathaus und der Mikulášská Gasse zugänglich gemacht. Darüber hinaus bietet der hintere Teil der Passage nun einen vollständig barrierefreien Zugang zum Rathaus.


Die Architekten verfolgten bei der Innenausstattung des Alten Rathauses einen äußerst minimalistischen Ansatz, um nicht mit der bereits imposanten historischen Struktur zu konkurrieren.

Foto: Prague City Tourism

Diese Hingabe zum Detail, zur Qualität und zum ästhetischen Gesamtbild spiegelt sich in sämtlichen Aktivitäten der städtischen Tourismusorganisation wider. Seit Anfang Juli tragen alle Mitarbeiter der von Prague City Tourism betreuten Touristeninformationszentren und Prager Türme eine neue Kleiderordnung, die von einem tschechischen Designer und einem heimischen Familienunternehmen entworfen wurde. Auch die im neuen Laden angebotenen Geschenke stammen ausschließlich von tschechischen Designern.


Nach der schrittweisen Revitalisierung des Rathausturms und des Erdgeschossbereichs in den vergangenen Jahren wird die Stadt in den kommenden Jahren den romanisch-gotischen Untergrund in den Fokus nehmen, der sogar noch älter ist als das Rathaus selbst. Die Umbauarbeiten am Erdgeschoss des Alten Rathauses begannen im März 2022 und wurden im August 2023 erfolgreich abgeschlossen.

Comments


Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

bottom of page