Große Synagoge von Pilsen nach dreijähriger Renovierung wiedereröffnet

Synagoge in Pilsen, ist zweitgrößte Synagoge Europas

Foto: Große Synagoge in Pilsen | visitpilsen.eu


Die große Synagoge von Pilsen, eine der größten der Welt, wurde nach über einem Jahrzehnt der Lobbyarbeit der örtlichen jüdischen Gemeinde restauriert. Die große Synagoge von Pilsen wurde nach Investitionen von rund 100 Mio. CZK nun fertiggestellt und am 10. April wiedereröffnet. Anlässlich der Feiern zur Wiedereröffnung der Synagoge fand eine Parade durch Pilsen statt. An der Parade nahmen auch Rabbiner und Mitglieder jüdischer Gemeinden aus der ganzen Welt sowie der Tschechischen Republik teil.

Foto: Große Synagoge in Pilsen | visitpilsen.eu Die größte Synagoge in der Tschechischen Republik, die zweitgrößte in Europa und eine der fünf größten der Welt, wurde 1893 im pseudoromanischen Stil mit maurischen Elementen erbaut. Das einzigartige Gebäude aus der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts mit reicher Ausschmückung des Innenraums präsentiert sich heute wieder in voller Schönheit. Der weitgehend durch europäische Subventionen finanzierte Wiederaufbau ermöglichte die Instandsetzung des Inneren der Synagoge und des benachbarten Rabbiner-Hauses.

Große Synagoge in Pilsen Sady Pětatřicátníků 35/11, 301 37 Plzeň, Tschechien


Öffnungszeiten:

Sonntag – Freitag 10:00 – 17:00

Samstags ist die Synagoge geschlossen.

Anzeige

Anzeige

bannery-fiber-300x600px_AIRWAY.jpg
RJELINEK_webbannery_muzeum_450x150_DE_02.jpg

Anzeige

Anzeige

werbung auf TN 2.jpg