Grenzkontrollen wegen illegaler Böller

Seit Anfang Dezember gibt es wegen illegaler Böller verstärkte Polizeikontrollen im grenznahen Raum zu Tschechien und Bayern. Seit Jahren werden immer wieder verbotene und gefährliche Artikel sichergestellt. Daran hat auch Corona nichts geändert.


Im vergangenen Jahr wurde eine erhebliche Menge an gefährlichen Feuerwerksartikeln aus dem Ausland an den Grenzen sichergestellt.


Den ganzen Artikel lesen: ORF.at

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Anzeige

Anzeige

bannery-fiber-300x600px_AIRWAY.jpg
500x150_LB_PM.jpg