EU-Kommission prüft Beihilfen für AKW-Ausbau in Tschechien

Geprüft werden soll, ob die Beihilfen angemessen und verhältnismäßig sind

Foto: Atomkraftwerk Dukovany | EU-Kommission prüft Beihilfen für AKW-Ausbau in Tschechien | orf.at


Die EU-Kommission hat eine eingehende Untersuchung der staatlichen Beihilfen für den Ausbau des tschechischen Atomkraftwerks Dukovany eingeleitet. Es bestünden Zweifel, ob die geplante finanzielle Unterstützung mit den EU-Beihilfevorschriften vereinbar ist, teilte die EU-Kommission heute in Brüssel mit. Geprüft werden soll, ob die Beihilfen angemessen und verhältnismäßig sind.


Den ganzen Artikel lesen: orf.at | 30.09.2022

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Anzeige

Anzeige

bannery-fiber-300x600px_AIRWAY.jpg
500x150_LB_PM.jpg